Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: OPV - Biasströme

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Beschäftige mich gerade ein wenig mit Operationsverstärker.
    Da bin ich auf den Begriff Biasströme gestoßen.
    Ist ein Biasstrom der Strom den ein OPV am Eingang aufnimmt? Habe ich das richtig verstanden?

    godi
    Zitieren Zitieren OPV - Biasströme  

  2. #2
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hab mich mal weils besser als Bierströme klinge würd mal umgeguckt.
    Nur der Vollständigkeit halber: natürlich haben auch Vorstufen ihren Arbeitspunkt (bzw. Bias), den man ggfs. auch einstellen könnte. Ist aber so gut wie nie notwendig. Bei alten Röhrenamps liegt die Hauptursache für Brummen meistens in defekten Kondensatoren (siehe oben) oder irgendeinem abgebrannten Widerstand, zumindest bei denen, die ich bisher überholt habe.

    Na ja, ist ja auch egal. Wenn Ihr denn unbedingt einen neuen Satz Röhren kaufen wollt, macht es. Ist nicht mein Geld
    gefunden bei:
    Basic Bassforum
    Wenn ich das so richtig deute, ist das der Strom, der fließen muß, um zu "Schalten".
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu nade für den nützlichen Beitrag:

    godi (26.04.2007)

  4. #3
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 182 Danke für 167 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nade Beitrag anzeigen
    Hab mich mal weils besser als Bierströme klinge würd mal umgeguckt.

    gefunden bei:
    Basic Bassforum
    Wenn ich das so richtig deute, ist das der Strom, der fließen muß, um zu "Schalten".
    Ja den Bierstrom habe ich Heute auch schon fließen lassen!

    OK! Ist also eh so wie ich es mir gedacht habe. Kann aber eh nicht so wichtig sein weil google dazu fast nix ausspuckt und ausserdem ist der Eingangsstrom am OPV sowieso gleich Null.

    godi

  5. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Eingangsstrom (engl. Input Bias Current)
    Mittelwert aus den Strömen, die im Ruhezustand in beiden Eingängen fließen.
    aus
    http://www.elektronik-kompendium.de/...au/0209092.htm

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    godi (28.04.2007)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •