Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Laderegelung

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hätte mal ne frage in Bezug auf die Ladeerhaltung in der KFZ-Technik.
    Ich weiß es handelt sich hier um ein sps-forum aber vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    Das Szenario ist wie folgt, an einem LKW gibt es zwei 12V Batterien die in Reihe 24V als Bordspannung liefern. Diese 24V werden durch ein Ladegetät geladen wenn der LKW in der Garage steht um auch zu garantieren das die Batterie immer geladen ist. Jetzt hat der LKW noch eine Batterie mit 12V für einen seperaten Verbraucher. Diese Batterie wollte ich mit Hilfe eines Ladereglers (siehe Link)
    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=197912
    http://www.produktinfo.conrad.com/da...eautomatik.pdf
    betreiben. Ich habe also 12V von der 24V-Versorgung, quasi an einer Batterie abgegriffen, bin auf den Bausatz gefahren und vom Bausatz auf die Batterie des seperaten Verbrauchers. Jetzt ist mir die Platine abgeschmiert und ich weiß nicht warum. Ich habe keinen Fehler gefunden, was nicht heißt das keiner drauf ist. Oder ist das so überhaupt möglich.

    Gruß Gingele
    Zitieren Zitieren Laderegelung  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hat jemand den LKW angelassen und über die Platiene ist viel Strom dafür geflossen?
    Von welcher Batterie wurde die Versorgung abgegriffen?(Masseverbindung)
    Der Bausatz sieht mir nicht geeignet aus.

    FP

  3. #3
    Avatar von gingele
    gingele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Flitzpiepe,

    nein der LKW wurde nicht angelassen. Vermutlich floß ein zu hoher Strom da der Ladestrom nicht vom Ladegerät sondern von einer Batterie kam.
    Du hast recht, die Schaltung ist dazu ungeeignet.

    Habe mit Joe, auch auf dieser Seite registriert, eine neue Schaltung entwickelt.

    Die Batterieladung wird mit einem Shunt kontrolliert, welcher Spannungsabfall mit einem OPV verglichen wird. Zudem wird ein zweiter OPV eingebaut der 12V mit der Batteriespannung vergleicht. Die OPV_Ausgänge werden mit einem ODER-Baustein geschalten und so wird der Ladestrom eingeschaltet.

    Ich danke dir, das du dir die Zeit für mein Problem genommen hast und die Unterlagen durchgeschaut hast.

    Gruß Gingele

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •