Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: analoge 0..10V regelbare phasenanschnittsteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi!

    ich suche für eine einphasige ventilator-drehzahlregelung eine 0-10V oder 0-20mA regelbare phasenanschnittsteuerung / dimmersteuerung.
    es handelt sich hier um einen kondensatormotor, den ich mit einer über poti angest. ph.A.St. betreibe. einphasen frequenzumrichter ist mir zu teuer.

    kennt da wer alternativen?
    Zitieren Zitieren analoge 0..10V regelbare phasenanschnittsteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    http://www.ziehl-abegg.com/at/download-248.html sowas vielleicht?
    Bin unter Google drehzahlsteller 0-10V fündig geworden.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  3. #3
    funkdoc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    danke für die mühe aber du hast dir scheinbar meine frage nicht richtig durchgelesen.

    grüsse

  4. #4
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Die Adresse passt schon, nur das Produkt nicht.
    Ziehl-Abegg hat auch Drehzahlsteller für Kondensatormotoren.
    Habe da mal einen besorgt: ansteuerbar 0-20mA/0-10V, bis 2,5A: läuft gut.

    waren telefonisch sehr hilfsbereit:
    Ziehl-Abegg
    Pummererstrasse 26
    4020 Linz
    Hr. Mitgutsch
    +43-732-785095 -21

    lg
    tp

  5. #5
    funkdoc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hallo tompi

    danke mal für die info.
    mich würde noch interessieren wie das produkt heisst und wie teuer es war.

    vielen dank und grüsse

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Hier ist der notwendige Katalog,
    da steht alles mögliche an Technischen Daten drin:
    http://www.ziehl-abegg.com/de/download-662.html

    Der Rest (vor allem der Preis) sollte sich doch durch DEINE Kontaktaufnahme erledigen lassen.

    Mfg
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Sorry hatte das mit Poti nicht berücksichtigt, sondern via SPS. War halt auch so etwas spät am Abend.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  8. #8
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mit einen Phasenanschnitt hatte es bei mir bei Ventilatoren nie gescheit funktioniert. Gerade mit FU hatte ich da grosse Probleme.

    Ich habe elektronisch regelebare Stelltrafos / Trenntrafos benutzt.
    Die waren nicht sehr teuer, jedoch weiss ich nicht mehr wo ich diese bezogen habe. Wahrscheinlich RS oder Conrad.

    Ich hffe das es dir hilfreich ist.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  9. #9
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Was

    für Leistungsklassen sind denn hier Thema?

    Imho hat der Conrad einen Steller für Borhmaschinen, der macht am Poti eine 0- 10V und fährt damit den Chip. Sonst würde ich mir wiklich Gedanken über nen echten Drehströmer und nen FU machen..

    Greetz

  10. #10
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo funkdoc,

    zu erst musst Du wissen ob Du einen spannungsregelbaren Motor hast. Wenn das nicht der Fall ist, wird der Motor relativ schnell durch den Phasenanschnitt zerstört werden. Die nächste Frage wäre ob Du vom Stillstand bis zur vollen Drehzahl regeln willst. Auch da haben die meisten Phasenanschnittregler bzw. Steller grosse Probleme.

    Gruss Sven

    @maxi: Ein Phasenanschnittregler ist kein FU. Aber Du hast recht, beide Geräte haben mit Ventilatoren Ihre Probleme. Beim Phasenanschnittregler wird man immer Geräusche durch den Phasenanschnitt haben. Beim FU lässt sich das nur durch sehr aufwendige Filtertechnik (allpolige Sinusfilter) beseitigen. Ausserdem besteht beim FU die Gefahr das die Motorlager durch hochfrequente Oberwellen in den Motorwicklungen... Alles hier zu erläutern würde wahrscheinlich den Rahmen dieses Forums sprengen.

Ähnliche Themen

  1. Analoge Karten
    Von S_Hero im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 06:17
  2. Regelbare Laststromversorgung 10-30VDC/20A
    Von nekron im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 23:16
  3. "Phasenanschnittsteuerung" mit SPS
    Von Anubis im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 14:14
  4. Analoge Werte in SCL?
    Von hobel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 17:05
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •