Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: LED "Bastelei"

  1. #11
    Avatar von MatMer
    MatMer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja ist teuer, aber Chef hat das Okay gegeben.

    Leider ist das genau für die langen Module ausgelegt. Mir würde eine Variante mit 0,5 A locker reichen

    Meine Diplomarbeit besteht aus einem Modell eines Kühlflüssigkeitskreislaufs mit Anbindung an ein Echtzeitdatenbanksystem. Da das bisher nur ein Brett ist soll es jetzt schöner werden. Meine Kollegen hatten dann die Idee mit dimmbaren LEDs die Behälter zu beleuchten und damit zu erreichen, dass das so wirkt das sich das Wasser erwärmt.... Im nächsten Behälter dann "rückwärts dimmen" da sich das Wasser abkühlt, bzw. chemisch aufbereitet wird....

    es ist eben ne Spielerei. Das mit der Analogausgabe wollte ich reinbringen da die Baugruppe vor längeren Zeit gekauft wurde und seit dem rumliegt....

    Das Modell soll die Möglichkeit der Datenbank veranschaulichen. Mit Visu und statistischer Auswertung, evenutell auch noch Chargen....

  2. #12
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Wenn der Chef ja sagt nimm das Modul.

    Zumal die Elektronik ja nicht direkt mit der Diplomarbeit zu tun hat. Es ist ja nur ein Mittel zum Zweck.

    Viel Erfolg und Spaß dabei!
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #13
    Avatar von MatMer
    MatMer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jap, sehe ich auch so

    Die eigentliche Aufgabe ist die Entwicklung des Modells, mit Erstellung des SPS Programms, so wie die Echtzeitdatenverarbeitung der Prozessdatenbank

    der Chef investiert da relativ viel Geld, es soll halt auch für Vorstellungen auf Messen/Kunden genutzt werden.

    Die Behälter werden dann hinter einer Platte versteckt mit "Sichtfenstern", und dann halt über das Dimmen simulieren das da wirklch was passiert.

    Wenn es mal relativ gut aussieht zeig ich auch mal Bilder

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 11:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •