Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: 4-20 mA Sollwertgeber DIY

  1. #11
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn man den 820 Ohm R4 durch einen 680 Ohm ersetzt, fließen auch nur noch maximal 20mA. Außerdem bekommt man dann im Spannungsmodus auch 10 V heraus. Mit dem 820 Ohm dürften es nur etwas mehr als 9 V werden.

    Aber die handelsüblichen Potis haben sowieso eine Toleranz von 20%.

  2. #12
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    wir haben uns gleichfalls den Sollwertgeber für Testzwecke für unsere Wago- Busklemmen 750-473 ( 2 x 4-20 mA) aufgebaut. Betreiben wir das Gerät stand allone erreichen wir die vorgegebenen Werte. An der Busklemme bricht uns jedoch Signal zusammen (ca. 17 mA). Die grüne Polaritätsklemme geht aus.
    Könnt Ihr mir kurzfristig einen Tip geben? Die typische Bürde der Klemme ist kleiner 160 Ohm bei 20 mA.
    Michael
    Zitieren Zitieren Sollwertgeber steigt bei ca. 17 mA aus  

  3. #13
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Zitat Zitat von Old Mischa Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    wir haben uns gleichfalls den Sollwertgeber für Testzwecke für unsere Wago- Busklemmen 750-473 ( 2 x 4-20 mA) aufgebaut. Betreiben wir das Gerät stand allone erreichen wir die vorgegebenen Werte. An der Busklemme bricht uns jedoch Signal zusammen (ca. 17 mA). Die grüne Polaritätsklemme geht aus.
    Könnt Ihr mir kurzfristig einen Tip geben? Die typische Bürde der Klemme ist kleiner 160 Ohm bei 20 mA.
    Michael

    Was im Katalog zur Busklemme nicht stand (und sicher ganz unwichtig ist), ist ganz einfach die Tatsache, daß die Klemme alles über 25 mA in der Versorgungsleitung als Kurzschluß auswertet. Ich bin erst mal bedient, da unsere Anlagen kurz vor der Auslieferung stehen.
    Michael
    Zitieren Zitieren Ursache gefunden  

  4. #14
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmm eine interessante Schaltung, vorallem für nen armen Studenten der sich ein Gerät von Fluke o.ä nicht leisten kann.

    Hat irgendjemand vielleicht ein Bild von der Fertig aufgebauten Platine?

    Man könnte natürlich auch mehrere dieser Stromkreise auf eine Platine löten um mehrere Kanäle zu simulieren.

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    viel Platine ist da nicht, hab es alles auf eine Lochrasterplatine gepackt und mit Draht verbunden.

    Gruss Daniel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    SPS_S5_S7 (06.11.2010)

  7. #16
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sieht ja auf jeden Fall nicht schlecht aus.
    Irgendwie krieg ich diese einfache Schaltung nicht auf meinem Steckbrett zusammen.

    Die E-Technik ist im Informatik Studium einfach zu kurz gekommen.

    Könnte mir irgendwer ne Fritzing Zeichnung machen damit ich weiss wie ich das auf meinem Steckboard stecken muss?

    Ich brauch noch nicht einmal die Umschaltung zwischen V und mA, mA reicht mir.

  8. #17
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von veritas Beitrag anzeigen
    moinsen erstmal zusammen,

    echt geniales forum !

    ich suche einen schaltplan für einen 0/4-20 mA Sollwertgeber als DIY.
    wenn jmd. einen schaltplan hat oder einen link zum schaltplan würde
    ...

    Was ist DIY ?

  9. #18
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von darkside40 Beitrag anzeigen

    Könnte mir irgendwer ne Fritzing Zeichnung machen damit ich weiss wie ich das auf meinem Steckboard stecken muss?
    Fritzing, ist das ne Software wo ich Schaltungen stecken und testen kann ?

  10. #19
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    DIY = Do it yourself

    Mit Fritzing kann man einfach Schlatpläne erstellen, und z.B auswählen ob es auf Basis eines PCB oder eines Steckbrettes dargstellt werden soll.

  11. #20
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von darkside40 Beitrag anzeigen
    DIY = Do it yourself

    Mit Fritzing kann man einfach Schlatpläne erstellen, und z.B auswählen ob es auf Basis eines PCB oder eines Steckbrettes dargstellt werden soll.
    Hallo, danke.
    ist die Software kostenpflichtig ? Die Seite ist mir estwas zuviel englisch. Gib es auch noch andere solche Software´s ?

Ähnliche Themen

  1. Sollwertgeber
    Von marvo1 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 22:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •