Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lichtgitter zum Positionieren

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich suche eine Art Lichtgitter um eine Kunststofftafel "genau" (am besten auf 1 bis 3 mm) zu positionieren. Die Tafel wird von einer Hubvorrichtung angehoben, zur Zeit wird der Hubarm selbst mit einem Induktiven-Näherungsschalter abgefragt, was aber nicht so optimal ist.

    Ich möchte die Oberkante der Tafel durch ein Lichtgitter fahren lassen und darüber die Position bestimmen. Habe schon was gefunden, was ungefähr meinen Vorstellungen entspricht, aber wäre schön, wenn der Sensor noch empfindlicher wäre und vielleicht einen analogen oder Profibusanschluss hätte. Vielleicht gibt es ja sowas auch als Laserfächer oder so.

    Hier ist der Sensor den ich gefunden habe:

    http://www.mysick.com/saqqara/pdf.aspx?id=im0003983

    Danke schonmal.
    Zitieren Zitieren Lichtgitter zum Positionieren  

  2. #2
    Registriert seit
    31.12.2003
    Beiträge
    223
    Danke
    1
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Vielleicht kann man auch einen Lasertaster von oben draufschauen
    lasen, mit Analogausgang.
    Der ist eigentlich sehr genau.

    mfg. uwe
    Zitieren Zitieren Ein anderer Vorschlag!  

  3. #3
    dpd80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Die Platte ist nur 2 bis 4 mm dick, darum ist es leider kaum möglich die Kante genau und zuverlässig zu erfassen.

  4. #4
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    206
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    sieh dir mal die Sachen von Keyence http://www.keyence.de
    an. Die Messen sehr genau und haben auch einen Sensor für die Konturerkennung.

    MFG

    Markus

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    schon mal an eine einzeilen camera gedacht?
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #6
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    habe mit all denen schon häufig gearbeitet, sind echt klasse.

    aber nur 5mm...

    http://www.leuze.de/products/los/schalt01_de.html



    geht es auch wenn du die position des hubtisches erfasst, oder sind die teile verschieden bzw. du bist auf die position der oberkannte angewiesen?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #7
    dpd80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    218
    Danke
    9
    Erhielt 23 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    habe mit all denen schon häufig gearbeitet, sind echt klasse.

    aber nur 5mm...

    http://www.leuze.de/products/los/schalt01_de.html



    geht es auch wenn du die position des hubtisches erfasst, oder sind die teile verschieden bzw. du bist auf die position der oberkannte angewiesen?
    Da die Platten je nach Gewicht in unterschiedlichen Positionen an den Saugern des Hubtisches hängen, muss ich leider zwingend die Oberkante abfragen, da die richtige Position im späteren Prozess wichtig ist. Die Seite von Leuze hab ich gestern auch gefunden, 5 mm wären vielleicht gerade noch so möglich.

    Im Prinzip soll es später so aussehen, das der Bediener später am OP die Endposition der Oberkante um +/- 2 cm verändern kann. Werde nächste Woche vielleicht auch mal ein paar von den Herstellern anschreiben.

Ähnliche Themen

  1. Pepperl+Fuchs Lichtgitter
    Von dtsclipper im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 08:28
  2. Lichtgitter aktivieren
    Von sps-welt im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 17:20
  3. Hintertrittschutz Lichtgitter
    Von Nais im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:26
  4. Lichtgitter 3SF7844
    Von Tom100 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 06:55
  5. Lichtgitter
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •