Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Spetielles Relais

  1. #21
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zottels ausführung ist zwar interessaant. aber ob sich sowas rechnet ?

    strommessrelais ist wohl ne saubere sache.
    zu den bereits erwähnten gibts die auch hier
    http://www.dold.com/cms/deutsch/prod...ktauswahl.html
    das il9270 habe ich schon öfter eingesetzt. preis so bei 100€
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  2. #22
    demmy86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was haltet ihr von der Idee der Stromüberwachung mit einem Shunt?
    Hat da jemand ene Idee für eine Schaltung?
    Zur Ausgabe des Steuersignals wäre es mir am liebstem wenn man ein Relais verwenden würde, da ich da sicher keine Kriechströme habe im gegensatz zu einem Transistor. Der Bereich den die Schaltung so erfassen können sollte, ist zwischen 100mA und 2A.
    Ich hoffe jemand hat ne idee!

    grüße demmy86
    Geändert von demmy86 (15.02.2008 um 22:10 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von demmy86 Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von der Idee der Stromüberwachung mit einem Shunt?
    Generelles Problem: Shunt liegt auf dem Potentiel der Motorleitung, gelegentlich ein paar 100V über Erde.
    Hat da jemand ene Idee für eine Schaltung?
    2-fach Op-Amp, einer als Differenzverstärker, der zweite als Schmitt-Trigger (Schaltschwelle 0,1 - 2A über Poti einstellbar), der steuert einen Transistor an und der das Relais. Die Elektronik wird aus einem eigenen Netztrafo versorgt, das löst das Potenziel-Problem.
    Zeichnen ist ja hier eher schlecht. Grundschaltungen und Formeln siehe Tietze-Schenk, Halbleiter-Schaltungstechnik.

  4. #24
    demmy86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich möchte die Schaltung so einfach wie möglich halten.
    Im Prinzip langt es mir wenn ich eine feste Schaltschwelle von 100mA hab.
    Ich versuche mal eine Schaltung auf zu zeichnen! Bin aber für jeden Vorschlag dankbar.
    Gruß demmy86

  5. #25
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo demmy86,

    google nach Stromrelais.

    zB Finder Serie 60
    Für dich zB Typ 60.13.4.011.0040

    Schau dir hier die Seite 4 an.
    Auf Seite 6 ist unter "Stromrelais - Beispiel: Signallampen-Überwachung" ein Schaltbild, Relais mit Last in Reihe.

    Oder so etwas:
    Bender Stromrelais
    Geändert von Martin007 (16.02.2008 um 19:18 Uhr)

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Martin007 für den nützlichen Beitrag:

    demmy86 (17.02.2008),maxmax (18.02.2008)

  7. #26
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    63
    Danke
    3
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo demmy86

    Pri 41 ist auch eine möglichkeit siehe zum Beispiel
    http://www.elkoep.com/DE/produkte/pri-41.htm


    gruß
    max
    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
    (Albert Einstein1879 – 1955)

  8. #27
    demmy86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo max!
    ich hab mir das relais mal angeschaut! dass kann ja fats schon wieder zu viel! ich denke mal so umfangreiche funktionen sind nicht notwendig!

    die Finder relais sehen sehr vielversprechend aus!

    aber hat sich evtl. jemand ma gedanken über eine schaltung mit einem shunt oder optokoppler gemacht?

    gruss demmy86

  9. #28
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    74
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Versuchs mal mit einem kleinen Reed Kontakt um den du ein paar Windungen Draht wickelst.
    Mit der Anzahl der Windungen beeinflußt du den Ansprechwert.
    Hab ich schon ein Paar mal eingesetzt und Funktioniert einwandfrei.

    Gruß
    Master

  10. #29
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Was Master sagt

    kenne ich zwar nur vom Hörensagen, aber durchaus positiv.

    Daaamals haben wir die Wandler von ABB/Siemens benutzt, eben hab ich bei RS sowas gefunden:

    http://www.lem.com/hq/de/component/o...2.40.34.000.0/

    Greetz, Tom

  11. #30
    demmy86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    162
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    An das mit dem Reed-kontakt hab ich auch schon gedacht.
    Das wird aber nichts genaues sein oder?
    Kann man sich da 100% drauf verlassen dass er immer gleich schaltet?
    gruß demmy86

Ähnliche Themen

  1. Motorsteuerung mit Relais S7
    Von Fruko61 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 08:09
  2. Not-Aus Relais verknüpfen
    Von Andreas28 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 07:50
  3. Relais Baugruppe
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 10:23
  4. Not-Aus und Schutztür auf ein Not-Aus-Relais?
    Von Toddy80 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 20:36
  5. Relais ansteuern
    Von mitchih im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •