Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gleichstrommotor Einspeisetrafo, Empfehlung?

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    was verwendet ihr bzw. würdet ihr empfehlen, einen gleichgerichteten Trafo oder ein Netzteil? Strom ca. 40A bei 24V. Es werden mehrere Antriebe verbaut die zur gleichen Zeit laufen.


    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.
    Zitieren Zitieren Gleichstrommotor Einspeisetrafo, Empfehlung?  

  2. #2
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    ´s Stauferstädtle
    Beiträge
    314
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Hallo pt,

    der Istzustand in einer 15jahre alten Anlage/Maschine, die ich betreue, ist 3L-Trafo mit Gleichrichterbrücke. Ob die Maschine noch heute so ausgerüstet wird - keine Ahnung. Wenn mein Chef was vergleichbares neues bauen würde, ich glaub, er nähme die Kupfervariante des Netzteils (ich vermute, als "Netzteil" bezeichnest Du einen Schaltregler).

    EDIT: unser Hauptgrund gegen Schaltregler: i.d.R ist mit einem Ausfall in ca. 5-10 Jahren zu rechnen - der Trafo ist deutlich zuverlässiger (sind uns aber auch schon welche kaputt gegangen).
    Geändert von kermit (29.03.2008 um 09:03 Uhr)
    Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu kermit für den nützlichen Beitrag:

    plc_tippser (29.03.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Cool


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo wir setzen in der Regel auch noch Trafos mit Gleichrichter ein. Zwar teurer aber bis jetzt hat sich die investition immer gelohnt, da bei uns teilweise die Schaltnetzteile schon nach 3 bis 4 jahren den Geist aufgegeben haben.

Ähnliche Themen

  1. Kraftregelung Gleichstrommotor
    Von Capizzi001 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 13:13
  2. sps-empfehlung
    Von holschin im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 21:24
  3. Auswahl Gleichstrommotor
    Von Treppi100 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 17:10
  4. Gleichstrommotor regeln
    Von Benjamin im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 07:43
  5. Gleichstrommotor mit Geschwindigkeitsregelung an SPS
    Von dr.flintstone im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 14:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •