Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: 230V LED´s

  1. #11
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    An Wirkstrom

    so gut wie nix. Den Strom rechnest Du mit I=U/R => Ic= U/ Xc, Xc = 1/(2*PI*C)

    Zahlen kannst du ja selber einsetzen.

    Was auch geholfen hätte: Runter auf 24VDC. Ich hatte mal Steuerrelais, welche an 230AC, 70m NYM5x1,5 nicht mehr abfallen wollten.

    Kurzzeitig haben wir auf (fette) Schütze umgeschwenkt, später dann die 24VDC aus dem Umrichter dahinter direkt genommen.

    Greetz, Thom

  2. #12
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hi Thommy

    wenn ich mich nicht verrechnet habe braucht der kondensator ja ein halbes watt das ist aber viel da ich ja nur 3x1,2watt verbrauche mit den led's

    gibt es noch andere ideen

    MFG
    Frank




  3. #13
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Um das Problem sauber zu lösen müßtest Du auf der Primärseite ansetzen, damit erst gar keine elektrischen Felder in dieser Größenordnung entstehen. Also alle elektrischen Leitungen im Umkreis von 10m abschalten oder abklemmen

    Glimmen die LED's auch bei allpoliger Trennung (am Schalter)?

  4. #14
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi

    Erst mal an Thommy die Formel ist soweit ich weiß falsch
    und solte heissen I=U/R => Ic= U/ Xc, Xc = 1/(2*PI*f*C)

    aber dann wäre mein ersatzwiederstand ca. 2,1 Kohm
    d.h. bei 230V wären es 25Watt Schreck mehr als meine Lampen???

    aber es kann nicht sein da der Kondensator nicht warm wird.

    wo ist mein fehler
    MFG
    Frank




  5. #15
    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wir sprechen doch von wechselspannung !?

    also gilt i(t) = C * du/dt

    es fließt zwar ein Strom, aber im zeitlichen Mittel nimmt der Kondensator keine Leistung auf. Spannung und Strom sind phasenverschoben!
    Wie postet man falsch??
    Nachdem man Google, die FAQs und die Suche erfolgreich ignoriert hat, erstellt man zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann!

Ähnliche Themen

  1. Neu SICLOCK TM 230V
    Von Ligatschow im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 20:16
  2. Eingangsschaltung 230V Eingänge
    Von Mediano im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 23:21
  3. Problem mit 230V Ausgangsgruppe S5
    Von jester02 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 19:30
  4. Siemensschütze 3TF68-69-230V
    Von topc03 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 09:47
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •