Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: 230V LED´s

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin moin zusammen

    Ich habe ein kleines Problem:

    Aufbau:
    Eine herkömliche Wechselschaltung mit 3 st. 230V 1,2W LED-Lampen
    L1 wird geschaltet.


    Problem:
    Die Lampen gehen sauber an und aus, aber sie glimmen nach

    es ist eine Induktionsspannung von 120V drauf.

    mit einer birne 230V 40W bricht diese auch zusammen.

    Frage:
    Wie bekomme ich die Induktion weg.
    Zählt der Stromzähler auch diese Leistung.


    MFG
    Frank



    Zitieren Zitieren 230V LED´s  

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Sind auch keine Glimmlampen in den Schaltern?

  3. #3
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi

    Keine Lampen in irgend einer Art in den Schaltern
    MFG
    Frank




  4. #4
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Hi,

    wir benutzen bei Induktionsspannungen Löschglieder. (Weis allerdings jetzt den Hersteller nicht)

    Wir haben mal Zeitrelais eingesetzt die bei 75V schon ansprachen.

  5. #5
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Löschglieder ? = RC - Glied

    ??? richtig
    MFG
    Frank




  6. #6
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    ja genau -

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hitschkock Beitrag anzeigen
    ...
    es ist eine Induktionsspannung von 120V drauf.
    ...
    ich denke mal es ist
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kapazitive_Kopplung
    gemeint, im konkreten Fall also die kapazitive Kopplung von parallel liegenden Leitern im Kabel ...

  8. #8
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi

    auf welche Länge würdet ihr den schätzen das sich die Induktion oder Kapazität aufbauen würde.

    Die Leitung läuft aus meinen Verteiler alleine raus und ist nur für ca. 50cm mit anderen Kabel in kontakt (keine Verbindung).

    muß ich die spannung zahlen oder wird die vom Zälher nicht gemessen. Das RC- glied wird dann auch gemessen oder nicht?



    MFG
    Frank




  9. #9
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Das kommt darauf an welchen Zähler du hast.

    Bei einem Wirkleistungszähler (in jedem Haushalt) wird dies nicht mitgezählt.

    Bei einem Blindleistungszähler (in der Industrie. - ich glaube aber nur Induktiv) wird dies (Theoretisch - ich vermute das so ein Einzellfall nicht wirklich messbar ist) mitgezählt. Da kann man bei ind. Blindleistungen nur kap. Gegenwirken und umgekehrt. - Stichwort: Kompensationsanlage

  10. #10
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi zusammen

    meine LED's sind aus Ein Kondensator 1,5µ mit 1000V (nicht ELKO )

    hat geholfen. Neue Frage wie viel Strom braucht der an 230V ?



    MFG
    Frank




Ähnliche Themen

  1. Neu SICLOCK TM 230V
    Von Ligatschow im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 20:16
  2. Eingangsschaltung 230V Eingänge
    Von Mediano im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 23:21
  3. Problem mit 230V Ausgangsgruppe S5
    Von jester02 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 19:30
  4. Siemensschütze 3TF68-69-230V
    Von topc03 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 09:47
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •