Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Hilfe...

  1. #21
    yather ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Hi,
    schau mal nach ob es einen Heißleiter (NTC) für diesen Strom gibt (quasi das Gegenstück zum PTC-Verhalten der Glühlampe).
    Wie soll ich das schauen? wie geht das bitte?

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen

    Aber gucken dass du keinen Mess-NTC einbaust

    was ist ein Mess-NTC??

  2. #22
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von yather Beitrag anzeigen
    so sieht die Zeichnung auf.
    Mit einem nur 10A Netzteil kommst du nicht drum herum den Glühwendel irgendwie vorzuheizen !!!

    Entweder dauernd mit einem Vorwiederstand, oder einer geeigneten Elektronikschaltung.
    Oder wie schon beschrieben beim starten mit einem zweiten Relais (oder Halbleiterrelais) und eines davon mit Vorwiederstand.

    Tipp am Schluss: Nim eine 230VAC Glühlampe und ein entsprechendes Halbleiterrelais!

    Was soll den hier überhaupt beleuchtet werden?

    Gruss Hoyt

  3. #23
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von yather Beitrag anzeigen
    Wie soll ich das schauen? wie geht das bitte?
    Wenn du einen Conrad oder Reichelt Katalog liegen hast, suchst du da nach Heißleitern. Oder auf der Webseite von denen. Dann in die Datenblätter nach den Angaben schauen.
    Hauptlieferant wird Epcos sein. Die haben auch ein Berechnungst**l (wenn man selber nicht rechnen möchte).

    Zitat Zitat von yather Beitrag anzeigen
    was ist ein Mess-NTC??
    Ein NTC der dafür gebaut wurde um Temperaturen zu messen. Also es wird der Widerstand gemessen, und der NTC soll sich durch den Messstrom natürlich wenn es geht nicht erwärmen.


    Ergänzung zu dem Heißleiter:

    Falls du vorhast deine Lampe in kurzem Abstand blinken zu lassen funktioniert das nicht, da der NTC dann keine Zeit zum Abkühlen hat. Dann müsstest du ins Datenblatt schauen welche Temperaturkonstante der eingesetzte NTC hat, und wie lange du vor erneutem einschalten warten müsstest.

  4. #24
    yather ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hoyt Beitrag anzeigen
    Was soll den hier überhaupt beleuchtet werden?

    Gruss Hoyt
    eine Heizungseinrichtung

  5. #25
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Blinzeln

    Wie wäre es das Halbleiterrelais zu takten ???

    Direkt beim einschalten ein Impuls- Pausenverhältnis von zB. 25 - 75
    und das langsam immer mehr zu 100 - 0 verschieben.

    Wie lang der Impuls am Anfang sein darf müsste man durch testen ermitteln.
    Halt so lang daß das Netzteil noch keine dicke Backen macht. Dann noch testen wie schnell ( oder langsam ) man das Verhältnis verschieben kann und
    schon müsste es funktionieren.
    Eidiweil ein Halbleiterrelais kann man ohne Schaden sehr schnell takten lassen.


    peter(R)

  6. #26
    yather ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    27
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von peter(R) Beitrag anzeigen
    Wie wäre es das Halbleiterrelais zu takten ???

    Direkt beim einschalten ein Impuls- Pausenverhältnis von zB. 25 - 75
    und das langsam immer mehr zu 100 - 0 verschieben.

    Wie lang der Impuls am Anfang sein darf müsste man durch testen ermitteln.
    Halt so lang daß das Netzteil noch keine dicke Backen macht. Dann noch testen wie schnell ( oder langsam ) man das Verhältnis verschieben kann und
    schon müsste es funktionieren.
    Eidiweil ein Halbleiterrelais kann man ohne Schaden sehr schnell takten lassen.


    peter(R)
    danke für deine Antwort, werde es mal machen und dir berichten.

  7. #27
    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von yather Beitrag anzeigen
    eine Heizungseinrichtung
    Optimal!

    Kannste nicht die zu beleuchtende Heizungseinrichtung als kontinuierliche Vorheizung für deine, die Heizungseinrichtung beleuchtende, Lichtquelle wählen ?
    Die Lichtquelle einfach mit ein paar Heizschlangen umwickeln.
    Der Einfachheit halber würd ich das auf jeden Fall probieren, bevor ich ne 230V Lösung nehmen würde!
    Wie postet man falsch??
    Nachdem man Google, die FAQs und die Suche erfolgreich ignoriert hat, erstellt man zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Hilfe - HMI Fehler
    Von vietha11 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 07:53
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:35
  3. Moeller 719 Hilfe Hilfe
    Von kacperowski im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 19:57
  4. Hilfe Hilfe FM353
    Von Holle6 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 19:03
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •