Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Relais zum Abschalten hoher Leistungen

  1. #11
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat:
    Zitat von Homer79
    Direkt mit der SPS solche Leistunegn zu schlten wirste wohl kaum was finden....

    Grüße


    So etwas suche ich allerdings!


    ...das hatte mich verwirrt...ich bin verwirrt...es lichtet sich...ich kann wieder lesen

  2. #12
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ... da steht nicht, dass er die 2kW über eine ausgangsbaugruppe schalten möchte - auch wenn das ein interessanter gedanke wäre - ist ja bald wieder silvester
    Soviel zum Thema "Schall und Rauch"!

    Falls jemals irgendwer so ein Experiment durchführt, bitte Video drehen und veröffentlichen!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Homer79 Beitrag anzeigen
    So etwas suche ich allerdings!
    also 400V kannste bis 7,5kW z.B. mit motorstartermodulen der ET200S-reihe schalten ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    bayerntobi (09.12.2008)

  5. #14
    bayerntobi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Tut mir Leid, dass ich für Verwirrung gesorgt habe. Es ist folgende Ausgangssituation vorhanden bzw. erwünscht:

    SPS --> Relais --> Last (Motor 220 V DC, 8 A)

    Ich möchte nun mit der SPS über das Relais den Motorkreis mit Motor ein- und ausschalten können.

    Auf der Moeller-Seite habe ich etwas unter folgendem Link gefunden:
    http://catalog.moeller.net/index.htm...i00507&lang=de

    Typ DILM7-10 (24V DC)

    Ist diese Schütz für meinen Anwendungfall geeignet?

    MfG
    Tobi

  6. #15
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    CH-8280 Kreuzlingen
    Beiträge
    141
    Danke
    5
    Erhielt 46 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Zusammen

    Ich habe folgende Möglichkeit schon angewendet:

    Einen Leistungsschütz mit einer Spulenspannung von 230VAC mit einem Zusatzmodul versehen für die Ansteuerung des Schützes von der SPS.

    Leistungsschützen dieser Grössenordnung haben sehr grosse Einschaltspitzen sowol in AC als auch in DC-Spulenspannung von 24V, welche die elektronischen Ausgänge einer SPS zerströren.

    Solche Zusatzmodule findet man z.B. bei Moeller oder Rockwell.

    Gruss

    Hans

  7. #16
    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es gibt auch Schütze mit erweitertem Arbeitsbereich 0,7...1,25 Us.
    Die können direkt aus der SPS angesteuert werden.
    s. link. ein Beispiel.

    http://support.automation.siemens.co...40&treeLang=de


    Daher der Name Koppelschütz.

    Gruß
    Maier21

  8. #17
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Die Wago-Busklemme Typ 750-523 schaltet 16A /230V da brauchste kein externes Relais mehr.

    mfG Jan

  9. #18
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    CH-8280 Kreuzlingen
    Beiträge
    141
    Danke
    5
    Erhielt 46 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen

    Bei elektronischen Busklemmen gilt es zu bedenken, diese Schalter sind nicht für eine sicherheitstechnische Abschaltung nach Norm EN 954-1 oder EN ISO 13849-1 geeignet.

    Gruss

    Hans

  10. #19
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ich glaube, Ihr überseht die Anforderung: 220V DC/8A. Wenn dann noch eine hohe Schalthäufigkeit dazukommt, muß wohl ein spezielles Schütz für Gleichspannung her - und da ist die Auswahl begrenzt. Wahrscheinlich wird dann gleich noch ein Koppelrelais zur Ansteuerung dieses Schützes gebraucht, oder eine Relais-Ausgangsbaugruppe muß herhalten.

    Gruß

    Holger

  11. #20
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    CH-8280 Kreuzlingen
    Beiträge
    141
    Danke
    5
    Erhielt 46 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Holger

    Ich war der Meinung, mit einem SPS-Ausgang wird ein Schütz angesteuert, welches einen DC-Motor 220VDC/2A schaltet. Ich gehe davon aus, dass dieses Schütz mit einer Steuerspannung von z.B. 24VDC oder 230VAC angesteuert wird.

    Wenn das so stimmt, muss ein Schütz mit der nötigen Applikation, sprich entsprechenden Leistungskontakten und unter Berücksichtigung der Schalthäufigkeit ausgewählt werden. Dann kann z.B. eine Lösung wie ich sie oben beschrieben habe gewählt werden.

    Ich denke, es gibt vielleicht noch andere Lösungen.


    Gruss

    Hans
    Geändert von HBL (10.12.2008 um 15:50 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. S7/400 Analogsignale mit hoher Messrate
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 13:11
  2. Router mit hoher WLAN Sendeleistung
    Von mitchih im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 10:12
  3. Hoher Strom im Stern Dreieck Anlauf
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 07:52
  4. CONT_S und hoher P-Anteil
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 06:26
  5. Servomotoren mit hoher Leistungsdichte
    Von whatisnesps im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 10:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •