Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Thema: SPS für kleine Hobbybrauerei

  1. #41
    borsti27 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo leute,

    habe gerade mit einem bakannten von mit telefoniert (einer der vorhin erwähnten elektriker) und der hat noch ne sps zuhause rumliegen
    ...eine mitsubishi fx32 die er mir günstig vermachen würde (50 euro und ein paar liter bier oder so)
    er hat auch gemeint dass man die sps ohne opc direkt am pc steuern kann mit ner software "sellwood" (kostenlose probierversion http://www.softpedia.com/get/Program...Sellwood.shtml und vollversion kostet 80 dollar)
    die software ist zwar nicht sonderlich hochwertig dafür entfällt allerdings das programmieren der visu
    wenn ich das so nehmen würde wäre von pc bis schütz bzw. fu alles beisammen für nur 100euro
    das problem ist nun nur dass ein pt100 (temperaturfühler) nicht direkt an die sps angeschlossen werden kann
    nun braucht es entweder einen transmitter oder einen mitsubishi baustein der die signale der pt 100 verarbeiten kann

    so das war jetzt das was ich glaube aus dem gespräch heraus verstanden zu haben, korrigiert mich wenn ich falsch liege!!!!

    was haltet ihr davon? die qualität des projekts wäre dann wohl sicher nicht so hochwertig wie bei einer siemens oder beckhoff sps aber auch 800 euro billiger (vielleicht)

    bin mal gespannt was ihr dazu sagt...
    Geändert von borsti27 (26.01.2009 um 19:07 Uhr) Grund: was vergessen!!!!

  2. #42
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    hm, Mitsubishi, ist schon 15 Jahre her.... programmiert wurde mit Melsec Medoc als DOS-Software. War aber einfach.

    Wenn du aber keine Analogeingänge auf dem Gerät hast, dann sieht das schlecht aus mit deinen PT100 Fühlern... Und Analogmodule zu dieser FX32 zu kriegen, ich weiss nicht, die kriegste wahscheinlich nur zu Ersatzteilpreisen und dementsprechend heftig...

    o.s.t.

  3. #43
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    32
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Die fx32 ist wohl schon etwas älter, weil keine Dokumentation dazu zu finden ist?

  4. #44
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo borsti,

    Dein Projekt finde ich sehr interessant, da ich selbst Hobbybrauer bin. Meine Sude sind aber
    etwas kleiner (20l).
    Willst Du mit Deiner Anlage kontinuierlich brauen? Wenn nicht kannst Du einiges an Geld
    sparen, wenn Du auf ein 2-Geräte-Sudhaus umsteigst. Eine kombinierte Maisch/Würzepfanne
    und einen Läuterbottich. Beim Läuterbottich kannst Du Dir ausserdem die Temperaturfühler
    sparen. Kauf Dir lieber zwei Druckdosen, damit Du Dir beim Abläutern nicht den Filterkuchen zufährst.
    Zum Thema Heizen hätte ich auch noch einen Vorschlag: Nimm einen Aussenkocher.
    Ist im Endeffekt nichts anderes als ein Durchlauferhitzer. Je nachdem, wie Du die Verrohrung
    planst, kannst Du damit dann auch das Anschwänzwasser erhitzen.

    Als SPS hab' ich in der Bucht 'ne S7 313C für 250€ gesehen. Die sollte eigendlich ausreichen.

    Grüße
    Gebs

  5. #45
    borsti27 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Gebs
    also 2 Geräte habe ich auch schon überlegt bin allerdings wieder davon abgekommen, weil ich eh ein drittes gefäß brauche um mein anschwänzwasser aufzuheizen. und wenn ich mir die arbeit sowieso mache und die dinger zusammenschweiße dann mach ichs gleich richtig, baue 3 und lasse mir ein hintertürchen offen 2 sude pro tag machen zu können...
    den temperaturfühler am läuterbottich wollte ich mir sowieso sparen hab nur bei der grafik auf der ersten seite ein wenig gefaulenzt und ein gefäß gemalt und dann kopiert...
    aussenkocher finde ich nicht gut, da die temperatursteuerung schwierig wäre und die reinigung erst recht....

    @o.s.t.
    bist u dir sicher dass sie keine analogen eingänge hat, also ich bin es mir nicht deswegen????

  6. #46
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also zur Mitsubishi:

    Die SPS ansich hat definitiv keine Analogeingänge, welcher Art auch immer,
    wenn überhaupt dann noch vereinzelt bei Ebay.
    Aber selbst das dürfte für die FX relativ aussichtslos sein.

    Wichtig:
    Du brauchst FX-Module, nicht FX0N oder FX2N ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #47
    borsti27 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

  8. #48
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borsti27 Beitrag anzeigen
    Das wäre geeignet, vorausgesetzt deine Typangabe war nicht grob geschätzt sondern exakt. (FX-32)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #49
    borsti27 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich glaube es ist die FX3UC-32MT, aber ich frag nochmal nach...
    Geändert von borsti27 (27.01.2009 um 17:15 Uhr) Grund: vertippt!!!!!

  10. #50
    borsti27 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hey leute ist der thread tot oder habt ihr kein interesse mehr????

Ähnliche Themen

  1. Mal ne kleine Zwischenfrage
    Von arcis im Forum Stammtisch
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 19:04
  2. kleine Laptop für DOS und S5
    Von huggy im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 18:23
  3. kleine Zeigerfrage
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 18:47
  4. Kleine Stanzvorrichtung
    Von stefand im Forum Elektronik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 22:18
  5. Kleine Rechenaufgabe
    Von Flo im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •