Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schnellerregung Ventil gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kennt jemand einen Hersteller bzw. Bezugsquelle für Ventil-Schnellerregungen.

    SPS-Ausgang soll Ventil 24V schalten (für schnelle + hochgenaue Vorgänge z.B. Leimauftrag)

    Schnellerregung schaltet kurzzeitig eine höhere Spannung aufs Ventil damit das Ventil schneller durchschaltet
    Zitieren Zitieren Schnellerregung Ventil gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sockenralf für den nützlichen Beitrag:

    Sarek (16.02.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Welche Leimmodule werden eingesetzt? Welches Leimbild soll aufgetragen werden (Pulszeit, Pausenzeit)? Bei den Leimmodulen gibt es extreme Unterschiede. Evtl. macht ein vernünftiges Nockenschaltwerk mit Totzeitkompensation mehr Sinn (gibt es auch von Digitronic).

  5. #4
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    ach ja, Deutschmann hat den "Speedy", ist auch ein Schaltbeschleuniger:
    http://www.deutschmann-automation.de/

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberchefe für den nützlichen Beitrag:

    Sarek (16.02.2009)

  7. #5
    Sarek ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    Welche Leimmodule werden eingesetzt? Welches Leimbild soll aufgetragen werden (Pulszeit, Pausenzeit)? Bei den Leimmodulen gibt es extreme Unterschiede. Evtl. macht ein vernünftiges Nockenschaltwerk mit Totzeitkompensation mehr Sinn (gibt es auch von Digitronic).
    Welche Leimmodule genau eingesetzt werden weiß leider noch nicht.

    Eine Totzeitkompensation im 1ms-Raster habe ich bereits im SPS-Programm integriert, funktioniert einwandfrei.
    Das SPS-NSW hat eine Genauigkeit von 250-500us, was ausreichend sein wird.

    Die Schnellerregung brauche ich noch in der Hinterhand um z.B. "schmierende" Leimmodule bei normaler Ansteuerung zu kompensieren.

Ähnliche Themen

  1. Ventil...
    Von c.wehn im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:34
  2. 5/2 Ventil gesucht
    Von Kirpitsch im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 22:31
  3. S: Ventil Kompressor
    Von mariob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 21:39
  4. Heizungsregelung mit On/Off Ventil
    Von --alex-- im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 10:54
  5. Timer für Ventil
    Von Treppi100 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 16:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •