Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: schnelle Zähler als Analogeingänge

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ...für mich ist es auch eine Bastellösung, ein Analoges Signal in ein PMW Signal zu wandeln um es in eine SPS-Steuerung zu bekommen. Wenn so etwas erforderlich ist, wurde bestimmt die falsche Plattform gewählt...solche Ideen gehören verboten....
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #12
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Wenn es denn sein muss würde diese Geräte verwenden.
    http://www.rinck-electronic.de/rinck..._MU-UI_F_S.PDF
    http://www.rinck-electronic.de/rinck...413_D_MU-F.PDF
    schön ist das aber nicht das hin und her gewandel.
    Die Genauigkeit leidet schon darunter.
    Das ist ja wie "Von hinten durch die Brust ins Auge schiessen".
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  3. #13
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    ...für mich ist es auch eine Bastellösung, ein Analoges Signal in ein PMW Signal zu wandeln um es in eine SPS-Steuerung zu bekommen. Wenn so etwas erforderlich ist, wurde bestimmt die falsche Plattform gewählt...solche Ideen gehören verboten....
    Wenn PWM zu viel gebastel ist:
    Mit 10 kHz kannst du in deiner SPS doch schon eine Software UART programmieren
    Auf die andere Seite einen passenden Controller mit entsprechenden Analogeingängen/ausgängen. Anders läuft es bei den SPSen über den Rückwandbus auch nicht.

  4. #14
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also ich kann der Idee grundsätzlich schon was abgewinnen,
    allerdings wäre mein bevorzugter Weg wohl eher div. Sensorik herzubekommen,
    die Ihr Signal direkt als Frequenz ausgeben.

    Kleinere Sensorik-Hersteller haben damit auch meistens kein Problem.
    Ein Freund von mir baut BHKW's und der hat genau das gemacht, bzw. machen lassen.
    Generell scheint es so, das sowas in der KFZ-Branche generell wohl sehr viel mehr
    verbreitet ist, als wir uns das gemeinhin vorstellen.

    @Thomas
    Eine SPS (vor allem sog. Kompakt-SPSen) haben zwar "schnelle" Eingänge,
    aber das man damit die notwendige Performance erreicht, um bei dieser Frequenz Bits auszuwerten,
    ist eher zu bezweiflen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    mh-werner (26.03.2009)

  6. #15
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die fertigen Industriegeräte hat mh-werner auch schon gefunden, es ging darum den hohen Anschaffungspreis zu umgehen. Es gibt garantiert genug Anwendungen bei denen die Genauigkeit nicht umbedigt so extrem wichtig ist. Außerdem ist die Übertragungsqualität eines frequenzbestimmten Signales über längere Kabelstrecken bedeutend genauer als ein reines Analogsignal, welches dann erst in der SPS gewandelt wird. Die U/F-Wandlerschatkreise haben übrigens nur sehr kleine Linearitätsfehler, der Einsatz muß also nicht zwandsläufig zu einen ungenauen Meßwert führen. Zumindest ist der Gedankenansatz interessant und sollte nicht gleich weggemeckert werden.

    Nebenbei bemerkt gibt es im industriellen Umfeld viele elektronische Artikel die einer nicht nachvollziehbaren Preispolitik folgen.

    Gruß Soli

  7. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    ...oh weh...ich denke gerade darüber nach wenn so etwas Montiert wird. Dieser Wandler sitzt zwischen zwei großen Frequenzumrichtern, natürlich wurde kein Abgeschirmtes Kabel benutzt…

    …so jetzt steht die Maschine im Takatuka-Land und Jim Knopf sucht mit seinem Einpoligen den Fehler...Lukas schreit die Wilde 13 braucht Dampf und Lukas wird immer nervöser…und alles nur weil König Alfons der Viertel vor Zwölfte eine Billige Maschine gekauft hat…

    Manche Sachen gehen auch einfacher…ich nehme gleich eine Analogbaugruppe, es sei den ich verkaufe so viele Maschinen das die Sparmaßnahmen an der Steuerung die Flugkosten decken.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #17
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von edison Beitrag anzeigen
    wollte ich ja auch nicht, danke! Ich brauch das Gerät zwar andersrum, gibts dort aber auch(B411.1).

  9. #18
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die fertigen Industriegeräte hat mh-werner auch schon gefunden, es ging darum den hohen Anschaffungspreis zu umgehen. ....
    .
    .
    .

    Gruß Soli


    Die von mir erwähnten Geräte kosten 62€ und 70€.
    Dafür kannst du das nicht selber basteln.


    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    mh-werner (26.03.2009)

  11. #19
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    …so jetzt steht die Maschine im Takatuka-Land und Jim Knopf sucht mit seinem Einpoligen den Fehler...Lukas schreit die Wilde 13 braucht Dampf und Lukas wird immer nervöser…und alles nur weil König Alfons der Viertel vor Zwölfte eine Billige Maschine gekauft hat…
    ... und dann stellt sich nach 3-tägiger Fehlersuche (bei der die wilde 13 soweit zerlegt wurde, dass die Teile jetzt noch für eine 14 reichen) heraus, irgend jemand hat beim Schaltschrankaufbau an der SPS die kleine Steckbrücke vom Rückwandbus vergessen und keiner ist schuld, weil der Sub-sub-...-subunternehmer nicht greifbar ist. Mit oder ohne Subunternehmer gibt's aber trotzdem keinen Dampf.
    Gegen Schlamperei helfen auch keine Markenprodukte

  12. #20
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    13
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    ...allerdings wäre mein bevorzugter Weg wohl eher div. Sensorik herzubekommen, die Ihr Signal direkt als Frequenz ausgeben.

    Kleinere Sensorik-Hersteller haben damit auch meistens kein Problem.
    Ein Freund von mir baut BHKW's und der hat genau das gemacht, bzw. machen lassen.
    ...
    Mfg
    Manuel
    wäre natürlich noch lieber, hab ich aber noch nirgendwo gesehen. Kann man mehr darüber erfahren?

Ähnliche Themen

  1. S7 200 & schnelle Zähler
    Von DarkLykan im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 07:47
  2. Schnelle Zähler bei S7-1200
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 08:04
  3. Schnelle Zähler, S7-200
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 08:21
  4. S7-200 Schnelle Zähler
    Von GeorgeC im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 09:04
  5. Wie funktionieren schnelle Zähler?
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 15:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •