Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Anbindung Lichtsensor an SM331

  1. #11
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann bau Dir doch einen Spannungsteiler. Die Baugruppe kann aber nur +-1V. Du solltest Dir also eine geringe Spannung z.B. mit einem Spannungsregler LM78.. bauen. Diese dann mit dem Photosensor und zusätzlichen Widerständen als Spannungsteiler aufbauen und so den Widerstand besser messen können.

    200 Ohm hätten aber 266,xxx ergeben müßen nicht 26,xxx
    Geändert von jabba (31.05.2009 um 13:52 Uhr)

  2. #12
    Avatar von Andy082
    Andy082 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    M nähe Sbg in AUT
    Beiträge
    159
    Danke
    35
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Abend.

    Deiner Aussage zu folge, sollte das Ganze dann so in etwa aussehen.
    Ich hoffe es ist genug Schulwissen übriggeblieben.

    An 2 & 3 messe ich die an der Fotodiode abfallende Spannung, 4 & 5 lege ich auf Masse.
    So würde ich rein rechnerisch bei Sonnenschein (4,5MOhm) 0,986V, bei Schatten (3,2MOhm) 0,64V und bei Dunkelheit 0,3V erhalten.

    mfg,
    Andy


    P.S.: kann sein, dass ich mich bei den 266,xxx verschrieben habe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #13
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Die Karte kann laut Handbuch Dauerhaft bis 35V am Analogeingang, demnach könntest Du die 24V nehmen.
    Wäre einfacher als die 1V zu erzeugen, eventuell zur Sicherheit noch einer Zehnerdiode zur Begrenzung.
    Dann 24V und vor den Sensor 120MOhm.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Andy082 (31.05.2009)

  5. #14
    Avatar von Andy082
    Andy082 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    M nähe Sbg in AUT
    Beiträge
    159
    Danke
    35
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mal herzlichen Dank für die Hilfe.

    Muss mal sehn ob ich einen oder mehrere MOhm-Widerstände auftreiben kann. In meinem Sortiment ist bei 1MOhm normal schluss.

    Noch ein schönes WE.


    Andy

  6. #15
    Avatar von Andy082
    Andy082 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    M nähe Sbg in AUT
    Beiträge
    159
    Danke
    35
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Abend.

    So, heute mit einem 7805 (genau 5.01V) und einem 22MOhm-Widerstand meinen Spannungsteiler aufgebaut.

    Rein rechnerisch sollten folgende Werte gelten:

    Code:
    Sonne          4,95MOhm      0,9221V
    Schatten       3,25MOhm      0,6048V
    Dunkelheit     1,50MOhm      0,2791V
    Gerechnet wurde mit tatsächlichen Werten, soll heißen 21,6MOHM für den Widerstand und 5,01V um so realitätsnahe wie möglich zu sein.


    Tatsächlich aber mit meinem FLUKE gemessen und am AI dargestellt....

    Code:
    Sonne          0,28V       ~8000
    Schatten       0,25V       ~7000
    Dunkelheit     0,22V       ~6000
    Woran könnte das denn nun wieder liegen?
    Hab ich bei der Verwendung einer Fotodiode irgendwas vergessen?

    Dioden sind doch auch passiv und daher von der Spannungsteilerregel nicht ausgenommen!?


    mfg,
    Andy
    >> Gefährlich wird es für Andere erst dann, wenn die Dummen fleißig werden! <<

  7. #16
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Blinzeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ein spätes Hallo zu dem Thema,
    die "falschen" Werte können mit der Diodenkennlinie zusammenhängen, nur im Mittelbereich annähernd linear. Nun wirds etwas kompliziert: ein LM741 (oder Co) verwenden um die Kennlinie zu linearisieren (Beispiel in 304 Schaltungen für 741), So long and good luck

Ähnliche Themen

  1. SM331 8 Bit VS 16 Bit
    Von Henry1123 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 21:09
  2. Vk sm331
    Von Henry1123 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 21:13
  3. Lichtsensor Lux wert
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 19:42
  4. Sm331
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 20:45
  5. SM331 Spannungsmessung
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 14:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •