Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Phasenwächter selber bauen

  1. #21
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auszug §13 Niederspannungs-Anschluß-Verordnung

    Die Arbeiten dürfen außer durch den Netzbetreiber nur durch ein in ein Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen durchgeführt werden; im Interesse des Anschlussnehmers darf der Netzbetrei-ber eine Eintragung in das Installateurverzeichnis nur von dem Nachweis einer ausreichenden fachlichen Qualifikation für die Durchführung der jeweiligen Arbeiten abhängig machen.

    "Nur" mal E-Installateur gelernt zu haben reicht rechtlich nicht ganz aus.



  2. #22
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    NÖÖ,

    Löckchen schreibt was von Schmelzsicherungen vor der Anlage. Also wird er danach einen Schaltschrank oder so haben. Somit ist das Arbeiten ohne Spg möglich, er muss net an die UV dran. Außer zum F rausmachen...

    Somit, auch wenn er Ahnung haben sollte, kann er machen was er will. Wenn er, oder Papi, dann als Verbraucher an den drei Phasen hängt, oder ähnlich grausames, ist es zwar tragisch für die family, aber im privaten Bereich 'darf' er machen was er will. Ok, er 'darf' sich dann auch net wundern, wenn die Versicherung sagt 'no', wenn es um die Kosten für Hausbrand, Beerdigung oder so geht.

    (Sorry Locke, ich will Dir nix, aber oft ist 'dürfen', 'können' und 'machen' im Dienst eine andere Sache als im Privaten, ich will nat net, dass sich einer von euch umbringt...)

    Greetz, Tom

  3. #23
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Sorry, aber das ist eindeutig FALSCH....

    Nix privater Bereich und erlaubt....

    Hat auch nix mit vor oder hinter Sicherung zu tun...

    Sobald was geändert wird zudem eine Prüfung nach VDE 0100-600 fällig, die nur von einem zugelassenem E-Meister Unterschrieben werden darf.

    Tun und Tun dürfen sind zwei Paar Schuhe.

    OK, falls das Teil ein Schaltschrank ist. NICHT mit einer fest verlegten Anschlussleitung, sondern mit
    einem Stecker an das Netz angeschlossen ist "darf" er das machen. Allerdings wird im Falle eines
    Unfalles KEINE Versicherung zahlen. Sollte das Ding aber fest mit dem Haus verbunden sein und
    einen fest verlegten Anschluss z.b. über NYM-J haben, gehört es zur elektrischen Anlage des
    Hauses und somit fällt es unter die NAV und VDE 0100-600.
    Geändert von ToBo (09.08.2009 um 23:12 Uhr)
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich !
    Das Universum und die menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher......

    A.Einstein

  4. #24
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ab sofort kaufe ich mir alle betreffenden VDEs und mache nix mehr selbst.

    Gruß
    Mario

  5. #25
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ab sofort kaufe ich mir alle betreffenden VDEs und mache nix mehr selbst.

    Gruß
    Mario
    Kostet Dich knapp 1400,- Euro einmalig und ca. jedes Quartal zwischen
    30,- und 70,- Euro. Only für die Handwerksausgabe. Die Prüfung
    für den enstprechenden VDE Sicherheitsschein zur Vorlage beim EVU
    nicht eingeschlossen.....
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich !
    Das Universum und die menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher......

    A.Einstein

  6. #26
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    20
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Locke Beitrag anzeigen
    @ Jesper: das ist für mich Zuhause

    mein Vater ist nicht bereit da 80€ für hinzublättern, geht hier schließlich "nur" um den Koi-Teich.
    Ein kleiner Tipp, den Siemens 5TT3421 gibts schon für 36 EUR. Habe ich in 10 Sekunden gefunden:
    Google -> "Phasenwächter" -> Preisroboter

Ähnliche Themen

  1. Profibusteilnehmer selber Bauen
    Von Johannes F im Forum Feldbusse
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 08:27
  2. Kann man selber ein Bussystem bauen?
    Von sonic_229 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 08:03
  3. GSD selber bauen
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 15:47
  4. S7 200 Pragrammierkabel selber bauen
    Von Der Unregistrierte im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 12:36
  5. Labornetzteil selber bauen
    Von Jumper im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 12:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •