Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LED Motivationslaufband-Anzeige

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    möchte folgendes mit dem geringsten Aufwand und kostengünstig
    realisieren.

    Ein LED Laufbandanzeige an diversen Arbeitsplätzen von Montage-
    Transferbändern. Nachdem der Worker etwas gemacht hat, muss
    er einen Fußschalter betätigen, damit der Werkstückträger frei
    gegeben wird. Dies soll eine LED Laufband aktivieren, welches
    ca. 400mm breit ist und ca. 30mm hoch. Nach betätigen des
    Fuschalters sind alle LED an und verlöschen nach und nach
    in einem fest eingestellbarem Zeitrahmen (max 12 Sekunden)

    Sinn und Zweck des ganzen. Da der Worker dies immer vor
    Augen, bzw. im Blickfeld hat soll die Geschichte einen unterbewussten
    Kampf gegen die LED Anzeige auslösen um die Produktivität zu erhöhen,
    damit er die Arbeit VOR erlöschen des kompletten Laufbandes schafft.

    Mein erster Gedanke war eine SPS. Das ist mir aber zu teuer und
    ich überlege mit einem über NE555 taktgesteuertem Zählerbaustein
    zu arbeiten bei dem die Ausgänge negiert sind und eine Platine zu
    entwerfen. Immerhin brauche ich von diesen Teilen knapp 20 Stück.

    Hat jemand so was in der Art schon mal gemacht ?
    Zitieren Zitieren LED Motivationslaufband-Anzeige  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Anstelle einer Reihe von NE555 würde sich doch ein Mikrocontroller anbieten.

    z.B. ein ATmega32
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Avatar von ToBo
    ToBo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Den Gedanken hatte ich auch schon. Habe in der Vergangenheit
    schon mit PIC's gearbeitet und auch die enstprechende Hardware
    im Hause (PicStartPlus und Simulator)

    Allerdings dachte ich mir dann, dass ist mit Kanonen auf Spatzen
    geschossen.

    Im Prinzip wäre es ein NE555 dessen Takt mit nem Poti einzustellen
    ist. Dahinter mehrere kaskatierte Abwärtszähler, die über nen BC107
    LED Spalten treiben.... Alles ziemlich simpel, nur zeitaufwendig bis
    zur "serienreife".

  4. #4
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Du hast doch

    die Sägezahnspannung am C. Die kannst du doch über so ein Analoganzeigechip anzeigen lassen. Der Fußtaster resetted dann den NE555 und C mit dem Poti machen den 'Stress'

    Greetz, Tom

    http://www.meakesselsdorf.de/projekt...instrument.htm

    sowas...

  5. #5
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Sponheim
    Beiträge
    190
    Danke
    3
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Mit einem PIC ist das ganze wahrscheinlich aber einfacher. Wenn du nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen willst, nimm halt einen ATiny und keinen ATMega32.

    Du brauchst dafür ja nicht wirklich viele Bauteile...
    Wie kann es sein, dass am Ende des Geldes noch Monat übrig ist?
    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück!
    engbarth.es

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ToBo Beitrag anzeigen
    Sinn und Zweck des ganzen. Da der Worker dies immer vor
    Augen, bzw. im Blickfeld hat soll die Geschichte einen unterbewussten
    Kampf gegen die LED Anzeige auslösen um die Produktivität zu erhöhen,
    damit er die Arbeit VOR erlöschen des kompletten Laufbandes schafft.
    Mal von der technischen Seite abgesehen, früher gabs da Leute mit einer Peitsche in der Hand, sind die zu teuer bei Euch?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (09.08.2009)

  8. #7
    Avatar von ToBo
    ToBo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da hab ich jetzt keine Zeit mehr zu. Muss jetzt Steuerungen bauen. Hatte schon an Elektroschocks gedacht, will es aber erst mal mit den LED's versuchen.... E-Schock wäre dann die Stufe 2 bei Nichterfolg..
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich !
    Das Universum und die menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher......

    A.Einstein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 06:00
  2. Anzeige FUP-AWL
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 11:07
  3. Cpu 315 Anzeige SF
    Von fritz67 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 20:36
  4. LED Anzeige
    Von Dirk LXXVI im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 22:01
  5. 8 bit Anzeige ??
    Von spsks im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 11:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •