Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: optischer Inkrementalgeber

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hatte heute einen Vertreter von Fa. Disoric da. Der hat mir einen Berührungslosen Inkrementalgeber vorgeführt also rein optisch ohne Messrad usw.

    Ich war total begeistert. Das Teil ist mehr oder weniger Oberflächenunabgängig und sehr genau.
    Gibt es soetwas noch von anderen Herstellern?? Brauche noch ein Referenzangebot.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren optischer Inkrementalgeber  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Hast du mal ein Datenblatt bzw. Typbezeichnung von dem Geber?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also die von Helmut vorgeschlagene Variante ist sicher auch eine Alternative, besonders wenn es schneller sein muss. Allerdings ist die Toleranz hier auch höher.

    Der OBS 105 macht 100µm/inc.

    Hab mal ein Datenblatt angehängt. Der Sensor kostet so ca. 850€ zzgl. Kabel

    Ich denke das ist eine Alternative.

    Ich werde den Sensor vermutlich mal bestellen und bei einer Anwendung testen, mal schauen was dabei herauskommt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren Datenblatt  

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Und wie teuer ist das Kabel und was ist das für eins?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Und wie teuer ist das Kabel und was ist das für eins?
    Da das Kanel ja nicht vom großen S kommt sollte es noch bezahlbar sein. Die Steckerbelegung steht ja im Datenblatt, da kann man vermutlich auch selbst was basteln.

    Ich warte noch auf mein genaues Angebot, wie gesagt habe den Sensor gestern zum ersten Mal gesehen und dann angefragt.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    @Helmut: Hat er, aber er braucht auch ein bzw. zwei Kabel zum Anschliessen.

    @mitchih: Die Steckerbelgung habe ich gesehen. Ich meinte nur die Länge und was du anden beiden Kabelenden haben willst und ob mit oder ohne Schirmung.
    Geändert von Mobi (17.10.2009 um 15:38 Uhr)
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Da ich von sowas auch noch nie gehört habe (hatte),
    wie funktioniert das Ding eigentlich?

    Ist das vom Funktionsprinzip her so in der Art einer "Optischen Maus"?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #10
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja genau so ähnlich muss man es sich vorstellen.

    Überlege gerade eine Maus dort einzubauen

    Nein also jetzt im Ernst. Ein Laser Kamerasensor macht Fotos von der Oberfläche (fortlaufend) Die Struktur wird nun erkannt, und es wird halt erknnt, wenn sich Pixel auf dem "Bild" bewegen.
    Dahinter steckt lt. Vertreter jede Menge Rechnerei, daher auch die Beschränkung mit vmax = 1m/s

    Ein größerer Prozessor ist aber in Planung.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

Ähnliche Themen

  1. Inkrementalgeber
    Von zloyduh im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 11:01
  2. Optischer distanzsensor
    Von Speedo im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 10:42
  3. S7 und Inkrementalgeber
    Von TheOnlyOne im Forum Simatic
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 11:41
  4. Inkrementalgeber
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 11:00
  5. Inkrementalgeber???
    Von Van_Eck im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 21:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •