Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Gastherme mit LOGO steuern

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    muß die umwälzpumpe wirklich ständig laufen?
    bin kein heizungsbauer, könnte mir aber vorstellen, dass es da eine bessere betriebsart gibt ...

    das "K1" da neben der schönen alten LOGO!long ... macht dir das die temperaturauswertung als relaiskontakt? außentemparatur oder raumtemperatur? was hast du für das andere?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Shelby ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Umwälzpumpe hatte ich vorher auch über eine Nachlaufzeit nachdem der Brenner abgeschaltet wurde. Hat allerdings den unangenehmen Nebeneffekt, daß das Heizungswasser in der Laitung stehen bleibt und somit alle Heizkörper auskühlen. Deswegen der Dauerlauf. Für eine solch kleine Pumpe ist ein Dauerlauf nicht so tragisch. Ich habe bei mir in der Firma etliche Umwälzpumpen im Einsatz die ständig laufen. Das einzige was vielleicht mal sein kann, das daß die Pumpenflügel etwas verstopfen, mehr nicht.
    Das "K1" ist ein JUMO Regler der den Sommer- bzw. Winterbetrieb über den Öffner-Kontakt und einen Außenfühler umschaltet.
    Die anderen Regler an der Therme sind für Heizungs- und Warmbrauchwasser zuständig.
    Die drei Knöpfe haben die Funktionen "Therme EIN/AUS", "Schornsteinfeger" und "Reset Feuerungsplatine".
    Ansonsten halt noch das analoge Druckmanometer.

    Weitere Fragen???
    Geändert von Shelby (21.11.2009 um 12:43 Uhr)

  3. #13
    Shelby ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach ja...hier ist noch der Schaltplan.

    MfG
    Shelby
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Shelby (21.11.2009 um 13:47 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hat die Therme keinen Druckschalter, welcher den Minimumdruck im Heizkreis überwacht? Kenn ich eigendlich so und halte es auch für sinnvoll. Oder geht der auf den Gasfeuerungsautomat? Was ist das Modulationsventil?
    Zum Pumpendauerlauf: Die Pumpe wird es wenig stören, nur deine Stromrechnung vielleicht. Was stört dich, wenn die Heizkörper auskühlen wenn der Brenner sowiso aus ist und keine Wärmeanforderung an die Heizung vorhanden ist?
    Wenn du dir den Spass machen möchtest, kannst du die Lösung auch mal hier http://www.haustechnikdialog.de/Forum/Default.aspx?f=46
    vorstellen . Da kommen bestimmt auch Anregungen und Kritik.
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Mit Pannel LOGO steuern aber wie?
    Von sonic_229 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:39
  2. mit Logo Aufzug steuern
    Von LOGO! TD im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 23:26
  3. LOGO soll Gastherme zuschalten 24V schaltet 240V
    Von OskarInDerTonne im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 07:57
  4. Sprachausgabe über Logo steuern
    Von Marcoo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 20:36
  5. Siemens Logo! über RS232 steuern
    Von latexp im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •