Hallo Kollegen,

danke erstmal, hat mir schon mal weitergeholfen.

Die Ausgabe über einen Analogwert verwerfe ich jetzt erstmal, wäre ich ja wahrscheinlich sowieso nur die aktuelle Wärmemenge.
Daten wie aktuelle Temperatur, aktueller Durchfluss und maximale Wärmemenge hätte ich dann immer noch nicht.

Ich tendiere jetzt mehr zu dem M-Bus, da kann ich hoffentlich alle erwähnten Daten aus dem Gerät auslesen, und wäre interessant zu machen.

@O-Prang, danke ja die Protokollkonverter werden ich mir mal ansehen.

@IBFS, danke aber in O-Prang's Link gibt's denn doch auch.

@Uncle_tom, danke aber ich kann mir vorstellen Siemens will da richtig dicke Asche für den Treiber.

Und wenn das alles zu teuer oder zu zeitaufwendig wird, dann werde ich die Daten doch einzeln einlesen und selber berechnen, macht auch spaß.

Nochmals danke für Eure Links