Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Nadel-Präger

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.416 Danke für 2.012 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bräuchte mal Tips für Lieferanden für Nadel-Präger.
    Ich stelle mir hier ein Gerät vor, dass ich idealerweise vollständig in die Steuerung integrieren kann - also: ich gebe von der SPS oder vom PC das zu beschriftende Layout vor und genauso auch den Inhalt des zu beschriftenden Textes - das Gerät sollte sich also am Besten wie ein Drucker betreiben lassen können.

    Hat dazu jemand Vorschläge für mich ?

    Gruß
    LL
    Zitieren Zitieren Nadel-Präger  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hatten wir das nicht schon mal ?

    z.B.

    Borries (Einschub im Schrank)
    Markator (Einschub im Schrank)
    Telesis (Kleine Einheit an der Maschine)

    Alles über z.B. RS232 mit Größe Winkel, Position usw als Text zu senden
    hab die drei Hersteller im Einsatz.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (11.12.2009)

  4. #3
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.416 Danke für 2.012 Beiträge

    Standard

    Hallo Jabba,
    ich hatte das im Hinterkopf, dass du etwas mit solchen Geräten machst. Über Hersteller hatten wir noch nicht "gesprochen".
    Danke für die Links.
    Wenn du schreibst, dass du die Geräte schon mal im Einsatz hast - wie werden die genau mit Daten versorgt ? Nur RS232 oder auch andere Schnittstellen ?

    Gruß
    LL

  5. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hab bisher immer RS232 benutzt,
    Bei Telesis gibts aber schon mal des öfteren Probleme, da sollte man erher aud RS422 gehen.
    Bei Borries geht mittlerweile auch Profibus, wer mittlerweile Ethernet kann weiss ich nicht , war aber bei allen in Planung. Das letzte Neugerät war vor einem Jahr, und aus kompatibiltätsgründen bin ich bei RS232 geblieben.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  6. #5
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.416 Danke für 2.012 Beiträge

    Standard

    ... ich habe es schon weitergegeben an unseren Konstrukteur ...

  7. #6
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    40
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte hier ein ähliches Thema mal anschneiden. Und zwar will ich gerne einen Text mit evtl. Bildern an eine Prägersteuerung senden über RS232 mit Anbindung auf Profinet an eine S7 CPU. Ich hatte an eine Zeichenkette in einem DB gedacht. Da ich aber in Sachen Zeichenkette noch nichts gemacht habe, würde ich mir gerne mal paar Tipps und Infos holen wie ich da überhaupt anfange. Bin sehr gespannt auf eure Antworten.

    Grüße

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •