Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Locherkennung im Material in der Produktion

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir haben eine Maschine in der Folie gewickelt wird,
    am Abwickler befindet sich über der Folie ein Bürste deren Drähte über der Folie Streichen.
    Sinn und Zweck der Sache ist es Löcher in der Folie zu erkennen.
    Die Bürste ist mit einer Spannungsquelle verbunden, wenn nun ein Loch auftritt wird der Kontakt zur Walze geschlossen.
    Die Frage ist nur wie ?

    Die Walze über der sich die Folie befindet ist nicht Leitfähig !
    Wie kann ich eine Änderung der Spannung messen.
    Wer kann weiter helfen ?
    Gruß und dank
    Zitieren Zitieren Locherkennung im Material in der Produktion  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hat das schonmal funktioniert?

    Ist was defekt?

    Funktioniert alles, und du weißt nicht warum?




    Gib mal Auskunft


    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    ... bist Du sicher, das das eine Locherkennung ist? Oder soll an dieser Stelle was gegen die st. Aufladung getan werden?
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hatte ich

    auch gerade dran gedacht, was hochohmiges mit viel kV's. Ich habe sowas mal an einer Pulverbeschichtung gesehen, wenn dort bei 50 kV mehr als 10 µA geflossen sind, war der Abstand zu gering.

    Such mal unter statische Aufladung, Korona- Entladung, Bedrucken von Kunststoff- Teilen

    Greetz, Tom

  5. #5
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich vermute auch, dass das mit den Bürsten soetwas ist:

    http://www.ionpulse-limited.com/anti...buersten.phtml

    Kann man soetwas nicht Kondensator-ähnlich abfragen?
    Das mit der Hochspannung und wenig Strom war gar nicht so verkehrt, glaube ich! Man muss nur den Kurzschluss abfragen. Wenn das Material immer gleich dick ist, sollte es klappen. Wir hatten ähnliche Anwendungen zur Kurzschlussabfrage in meiner alten Firma. Allerdings bei Autoteppichen.

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  6. #6
    Avatar von Outrider
    Outrider ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die Walze wurde leitfähig gemacht, so wird über die Bürste ein positives Potential welches ich über ein Vorwiderstand zur SPS übertrage gegen Masse gezogen und somit der SPS-Eingang im Fall einer Locherkennung gegen Masse gezogen
    Danke für Antworten
    Gruß
    Zitieren Zitieren Korrektur  

  7. #7
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    In meiner alten Firma hat sich mal jemand auf den Daumen gehauen...das haben wir dann mit Eis gekühlt.

    Mir fehlt grade der Bezug zum Ursprungsthema...


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!
    Zitieren Zitieren Stimmt  

  8. #8
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    ein eis nach dem mittagessen so zum nachtisch ist auch nicht zu verachten
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  9. #9
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Amosse Beitrag anzeigen
    ...kann mir jemand dazu nähere Informationen geben Menge, etc.?...

    Also rein aus Erfahrung würde ich jetzt in beiden genannten Fällen sagen:

    Nach Bedarf


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Diverses S5 Material
    Von elektrou im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 12:01
  2. Initiatoren, Material und Reichweiten
    Von mariob im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 22:16
  3. S5 Material
    Von Mathias im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 09:09
  4. s5 material
    Von Mathias im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 14:51
  5. Material AllenBradley
    Von Jelly im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 10:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •