Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Funkbedienung für Sicherheitsrelais

  1. #11
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine Resetfunktion muss nicht "sicher" ausgeführt werden. Du kannst ja z.B. bei eine Sicherheitssps den Reset-Taster auch an Standart-Eingänge anschiessen.

    Wichtig ist:
    a) man darf nicht innerhalb des Sicherheitsbereiches quittieren können
    b) man muss den Sicherheitsbereich den man quittiert einsehen können

    Man könnte das jedoch mit z.B. einer Induktionsschleife kombinieren. d.h. der Stapler muss auf eine fixe position fahren, erst dann ist die Fernbedienung aktiv.

    Ich bin leider nicht so fit in den Normen.. da gibts hier aber Leute die dir sagen können ob soetwas zulässig ist.

  2. #12
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Bei einigen Rolltorherstellern sind auf der internen Platine im Schaltschrank bereits Steckplätze für Funkfernbedienungen vorgesehen. Ich würde erstmal nachsehen, ob man da was nachrüsten kann...

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  3. #13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    dann musst du die Staplerfahrer nur noch dressieren, daß die auch wirklich schauen, ob niemand hinter dem Tor ist, bevor quittiert wird.

    Ansonsten (wenn sowieso keiner schaut und die Fernbedienung einfach im Wegfahren gedrückt wird) kannst du auch automatisch quittieren (das hätte den gleichen (der Sicherheit wiedersprechenden) Effekt


    MfG

  4. #14
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    618
    Danke
    35
    Erhielt 121 Danke für 110 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Mit dem quittieren eines Sicherheitsbereiches über Funk hätte ich auch meine Bauchschmerzen. Aber zu deiner eigentlichen Frage. Wir setzen Sicherheitsfunkschalter (sind mit Zulassung) ein. Fa weis ich im Moment nicht. Den Handsender kann man wahlweise mit bis zu 3 oder 4 Schaltelementen ausrüsten. z.B. Zustimmtaster + vor + zurück. Ist ein relativ aufwendiges System. Jeder Sender hat auch seinen eigenen Empfänger, der die Schaltelemente dann zu einer Sicherheitssteuerung weiterleitet.
    Der Funkweg wird auf mehrere Frequenzen verteilt und hinterher wieder verglichen. (wegen der Sicherheit). Die Sendeleistung beträgt bei uns ca 30m.
    Grüsse Holger

Ähnliche Themen

  1. Funkbedienung inklusive Not-Aus
    Von knabi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 09:52
  2. Sicherheitsrelais für Not-Aus und Schutztüre
    Von spsnews im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 07:30
  3. Sicherheitsrelais
    Von moep1989 im Forum E-CAD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 14:07
  4. Sicherheitsrelais mit SPS starten
    Von PGMonster im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 09:55
  5. Not-Aus und Sicherheitsrelais
    Von Praios im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 23:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •