Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Bogenschützen

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    erstmal ein Hallo an die User im Forum

    Ich möchte gern eine Ampelsteuerung rot gelb grün und ein Signalgeber Hupe etc. für unseren Schützenverein bauen.
    Ich hatte dabei an eine Steuerung mit einer Logo gedacht. Ich könnte wohl eine solche Schaltung aufbauen, aber programieren kann ich nicht. Habe schon viele Beiträge gelesen es ist aber nichts passendes oder ähnliches hier zu finden.
    Hat schon mal jemand für einen solchen Zweck ein Programmm geschrieben und könnte unsern SV helfen?
    dabei sein müssten

    Eingänge:

    Eintaster
    Austaster
    Notaus
    und für 2 Zeiten(2min/4min) ein Schalter oder auch zwei

    Ausgänge:
    rot
    gelb
    grün
    Hupe

    das Ganze wird dann über die Zeiten gesteuert---nur wie??
    Zitieren Zitieren Bogenschützen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Du hast das falsche Forum gewählt .... entweder HIER oder HIER


    Normalerweise gibt es hier keine fertigen Programme. Aber ab und an halt doch.

    Beschreib doch mal den genauen Ablauf den du haben willst.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #3
    Nidhögg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es gibt 2 Zeiten im Schiessablauf--einmal 2min und einmal 4min

    nehme mal die 2min

    Schalter ist auf 2min gesetzt
    Ampel rot
    Start-- einmal hupen und Zeit läuft ca 15 sec
    Ampel springt auf grün und 2mal Hupen
    nach 90 sec Ampel wird Gelb
    nach wiederum 30 sec Ampel wird rot und 3mal hupen

    Stop Taster Ampel wird rot und 3mal hupen
    Not Taster Ampel wird rot und mehrmals hupen

    Schalter für 4min ist dann ähnlich
    Start einmal hupen und Zeit 15 sec
    Ampel wird wieder grün und 2mal Hupen
    nach 210 sec Ampel gelb
    nach wieder 30 sec Ampel rot und 3mal hupen
    ist das mit der LOGO eigentlich machbar
    danke

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nidhögg Beitrag anzeigen
    es gibt 2 Zeiten im Schiessablauf--einmal 2min und einmal 4min

    nehme mal die 2min

    Schalter ist auf 2min gesetzt
    Ampel rot
    Start-- einmal hupen und Zeit läuft ca 15 sec
    Ampel springt auf grün und 2mal Hupen
    nach 90 sec Ampel wird Gelb
    nach wiederum 30 sec Ampel wird rot und 3mal hupen

    Stop Taster Ampel wird rot und 3mal hupen
    Not Taster Ampel wird rot und mehrmals hupen

    Schalter für 4min ist dann ähnlich
    Start einmal hupen und Zeit 15 sec
    Ampel wird wieder grün und 2mal Hupen
    nach 210 sec Ampel gelb
    nach wieder 30 sec Ampel rot und 3mal hupen
    ist das mit der LOGO eigentlich machbar
    danke

    Ich bin jetzt warlich kein Logo-Spezialist aber wenn sie das nicht kann was dann ? Aber bei dem Farbenspiel und Rumgehupe wird doch niemand mehr treffen

    Im Prinzip brauchst du eine Zeitgesteuerte Schrittkette
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Aber bei dem Farbenspiel und Rumgehupe wird doch niemand mehr treffen
    Das habe ich mir auch gerade gedacht.
    Da bist am konzentrieren und zielen > hat das jetzt einmal gehupt oder waren das schon zweimal?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ist doch ganz einfach:

    der Schütze oder der Schiedsrichter geben die Zeit frei --> einmal hupen --> der Schütze bereitet sich vor

    Nach 15s Vorbereitung darf geschossen werden

    30s vor Ablauf der Zeit kommt die Vorwarnung, daß der Schütze doch langsam zum Ende kommen sollte

    30s nach Vorwarnung (oder wenn so eine Pappnase durch die Schießbahn trampelt) ist Schluß


    PS: ich hab keine Ahnung vom Bogenschießen, aber das Ganze ist ganz einfach und macht m. M. nach durchaus Sinn


    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 25 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Da du das Ganze ja niemandem verkaufen musst, solltest du abwägen ne EASY von Moeller/Eaton einzusetzen. Solltest du die LOGO! schon haben, vergiss was ich gesagt habe.
    Dass programmieren der easy, ist für jemanden ganz ohne jegliche Programmier- / Digitaltechnikkenntnisse, vermutlich noch mal n Stück einfacher (Schaltplan malen)... außerdem ist die easy noch mal n bisschen billiger.

    Für die Aufgabe sind auf jeden Fall beide Kleinsteuerungen geeignet

    Als Schießwart, möcht ich dir allerdings dazu raten, entweder nen diskreten Summer einzusetzen, oder auf das Hup-Signal kurz vor Ablauf der Zeit zu verzichten.

    Anbei noch 2 Links zur easy:
    http://www.moeller.net/de/products_s...easy/index.jsp
    http://www.moeller.net/de/products_s...tarter_box.jsp


    Edit: Ah ok, gerade gesehen, das es um Bogenschießen geht, dann kannst des mit dem Summer vermutlich wischen ^^
    Geändert von Semo (20.03.2010 um 19:17 Uhr)

  8. #8
    Nidhögg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sockenralf hat das Prinzip verstanden
    Rot die Schützen warten
    einmal hupen die Schützen stellen sich auf
    2mal hupen und grün die Schützen schiessen
    gelb ohne hupen Zeit läuft ab ( der letzte Pfeil sollte auf der Sehne sein)
    rot und 3 mal hupen Schiessen beenden und Pfeile holen
    man könnte natürlich noch zwischen rot und 3mal hupen eine Zeit setzen

    Austaster eigenlich nur um das Schiessen abzukürzen
    und Notaus Rot und mehrmals hupen bedeutet Gefahr schiessen sofort einstellen.
    die zwei Zeiten sind einmal für die Halle 3 Pfeile 2min
    und die ander im Freien 6 Pfeile in 4min

    und das Ganze habe ich mir nicht selber ausgedacht sondern steht so in der Schiessordnung

    wobei das akustische Signal frei wählbar ist--kann also auch zb eine Pfeife oder so sein

  9. #9
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Sorry etwas OT, aber ich wäre für eine Kompressor Hornanlage. Sollte aber der Gerechtigkeithalber so angebracht sein, dass keiner die volle dröhnung allein bekommt.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  10. #10
    Nidhögg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kompressor klingt gut wenn der Platz groß genug ist

    hatte eigentlich auf was Konstruktives gehofft--es ist aber leider wie in den meisten Foren--nicht viel zum Thema aber viel gerede drumherum-Schade eigentlich

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •