Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anwischschaltung

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe hier eine Ausschreibung vor mir liegen, wo im Schaltschrank eine Anwischschaltung ausgeschrieben ist.

    Anwischschaltung
    (Bauartgeprüft, mit Funktions- oder
    Gerätediversität)
    Was ist darunter zu verstehen, bzw. gibts da was Fertiges, wie etwa einen
    Not-Aus-Baustein?

    mfG Jan
    Zitieren Zitieren Anwischschaltung  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Wenn nach Spannungsausfall die Spannung wiederkehrt, wird mit einer
    Anwischschaltung die Steuerspannung wieder eingeschaltet.
    Das ist aber auch schon alles was ich davon weiss

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Mr.Spok (31.03.2010)

  4. #3
    Avatar von Mr.Spok
    Mr.Spok ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo marlob,


    das ist ja schon mal ein Ansatz.


    mfG Jan
    Zitieren Zitieren Anwischschaltung  

  5. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Wenn man bei Google nach" Anwischschaltung" sucht findet man zwei Beiträge. Einmal diesen hier und ein DOC Dokument einer Ausschreibung in Russisch und Deutsch. So wie ich das aus dem Dokument rauslese ist das ganso so eine art Hardware Anlauf OB. Soll dafür sorgen das die Anlage nach Netzwiederker automatisch hochläuft.

  6. #5
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    136
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S5-Bastler Beitrag anzeigen
    ... Soll dafür sorgen das die Anlage nach Netzwiederker automatisch hochläuft.
    Das widerspricht aber doch der Maschinenrichtlinie, oder?
    1.2. STEUERUNGEN UND BEFEHLSEINRICHTUNGEN
    1.2.1. Sicherheit und Zuverlässigkeit von Steuerungen
    ...
    Insbesondere ist Folgendes zu beachten:
    — Die Maschine darf nicht unbeabsichtigt in Gang gesetzt werden können;
    wobei der Satz
    1.2.3. Ingangsetzen
    Das Ingangsetzen einer Maschine darf nur durch absichtliches Betätigen einer hierfür vorgesehenen Befehlseinrichtung
    möglich sein.
    Dies gilt auch
    — für das Wiederingangsetzen nach einem Stillstand, ungeachtet der Ursache für diesen Stillstand;
    ...
    Bei Maschinen, die im Automatikbetrieb arbeiten, darf das Ingangsetzen oder Wiederingangsetzen nach einer
    Abschaltung und die Änderung ihres Betriebszustands ohne Bedienereingriff möglich sein, sofern dies nicht
    zu einer Gefährdungssituation führt.
    die Sache natürlich relativiert. Aber Spannungswiderkehr ist meines Erachtens IMMER gefährlich, man weiss ja erstmal gar nicht wie lange die Spannung weg war bzw. was in der Zwischenzeit passiert ist. Ich würde so etwas nicht zulassen.

    Gruß Michael aka Dumbledore
    Geändert von Dumbledore (01.04.2010 um 09:43 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Am sichersten ist man wenn man gar nicht erst Maschinen baut.
    Am besten Banker werden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •