Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: PC-Steuerung - aber wie?

  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Blinzeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ein super Forum hier, deshalb gleich mal meine Frage
    Ich hoffe, dass ich im richtigen Threat bin...

    Ich habe zwei Kühlhäuser sowie eine kleine Bewässerungssteuerung für meinen Garten. Bisher lief die Technik über 13 seperate Steuerungen, für jedes Modul eine...

    Wenn nun aber ein Fehler ansteht, was mittlerweile häufiger vorkommt, bin ich teilweise aufgeschmissen und bekomme das ganze zu spät mit.

    Deshalb meine Idee:

    Ich würde gerne alle Steuerungen in einer zusammenpacken und die Bedienung über einen PC realisieren. Hier könnte ich dann auch Remote zugreifen und Einstellungen tätigen.

    Nun meine Frage an euch: Gibt es PC Steuerungen? Ich möchte, sofern es möglich ist, keine extra SPS dazwischenhängen, dass sprengt einfach den Kostenrahmen.

    Folgende E/A´s habe ich:

    Kühlhäuser:
    2x 230V Magnetventile
    3x Verdampfer mit jeweils 2 Ventilatoren, davon 2 Stück in S/D Schaltung
    2x PT1000 Temperaturfühler
    2x Schütz für Licht mit Türkontaktschalter
    3x Schütz für Abtauautomatik mit Zeitschaltung
    1x Schütz für Verdichter

    Bewässerung:

    13x 24V Magnetventil
    1x 0-10 V Füllstandsmesssonde
    1x PT1000 Temperaturfühler
    1x Schütz für Pumpe

    Was könnt Ihr mit bei dieser Konstellation anraten?
    Wenn eine SPS dazwischen muss, dann sollte sie auf jeden Fall mit CoDeSys programmierbar sein. Ebenfalls gibt es das Problem, dass die E/A´s teilweise dezentral angeschlossen werden müssen.

    Ich danke für eure Antworten

    Der Palit
    Zitieren Zitieren PC-Steuerung - aber wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi


    Schau dir mal die Wago 750-841 an.


    Verbinden mit Ethernet-Switch/Hub.



    Visualisierung über das Web-Viso.
    (Browser deines Rechners)
    Karl

  3. #3
    DerPalit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    danke für Deine Empfehlung.
    Genau sowas suche ich...

    Ich hatte bloss immer gedacht, dass I/O Systeme direkt mit der SPS verbunden werden "müssen".

    Weißt Du zufällig, ob man mit dem System eine grafische Visualisierung machen kann? Auf den Seiten von Wago finde ich leider keine Infos dazu, oder ich bin blind

    Danke!

    DerPalit

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerPalit Beitrag anzeigen
    Hi,
    Weißt Du zufällig, ob man mit dem System eine grafische Visualisierung machen kann? Auf den Seiten von Wago finde ich leider keine Infos dazu,
    Hier hast du einen Wago live über das Internet.
    http://wagobuero.dyndns.org/plc/webvisu.htm


    Hier das Handbuch dazu.
    http://www.wago.com/wagoweb/document...3/m933302d.pdf


    Das ist das CoDeSys Programmiersystem.

    Ca. 200 SPS-Hersteller setzen auf diese Programmierumgebung.
    http://www.3s-software.com/index.shtml?de_homepage
    Geändert von gravieren (27.06.2010 um 20:23 Uhr)
    Karl

  5. #5
    DerPalit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das sieht doch nicht schlecht aus. Einfach und kostengünstig.

    Danke für eure Unterstützung...

    Aber mal so eine Frage am Rande:
    Ist es damit möglich auch die Funktionen einer SPS nachzubilden und somit komplexe Schaltpläne in AND/OR Funktionen zu schreiben?

    Z.B. ist es mir wichtig, dass wenn ein bestimmter Wert erreicht wird, ein Schütz anzieht und Wasser nachspeist.

    Funktioniert das ganze denn in der Logikeinheit oder muss zwangsweise immer der PC laufen?


    Vielen Dank nochmal...

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Dat is ne SPS. Da muss nichts nachgebildet werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    DerPalit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    danke nochmal für eure Antworten.
    Ich denke ich habe mich für die Artikel entschieben und werde nun das Projekt angehen. Ist es übrigens die Wago geworden

    Nun aber noch meine Fragen:

    1. Mein Computer, welcher mit der Wago verbunden ist, muss jetzt ständig laufen um die Programme abarbeiten zu können oder?

    2. Die Wago wird mit einer CoDeSys-ähnlichen Software programmiert. Ich habe bis jetzt mehrere Projekte mit der Easy oder Logo gemacht und kam damit bisher gut zurecht. Ich habe mit nun die CoDeSys-Software von der Firma 3S heruntergeladen. Auch hier werd ich mich wohl zurechtfinden, jedoch wo sind die ganzen Funktionsbausteine, wie z.B. Wochenzeitschaltuhren, Wertskalierungen, Analogwertvergleicher, etc. und wie kann ich mit dieser Software remanente Merker ansprechen? Bisher habe ich noch kein Tutorial dazu gefunden.

    Ich danke euch jetzt schon für die kommenden Antworten

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerPalit Beitrag anzeigen
    Hallo,

    danke nochmal für eure Antworten.
    Ich denke ich habe mich für die Artikel entschieben und werde nun das Projekt angehen. Ist es übrigens die Wago geworden

    Nun aber noch meine Fragen:

    1. Mein Computer, welcher mit der Wago verbunden ist, muss jetzt ständig laufen um die Programme abarbeiten zu können oder?

    2. Die Wago wird mit einer CoDeSys-ähnlichen Software programmiert. Ich habe bis jetzt mehrere Projekte mit der Easy oder Logo gemacht und kam damit bisher gut zurecht. Ich habe mit nun die CoDeSys-Software von der Firma 3S heruntergeladen. Auch hier werd ich mich wohl zurechtfinden, jedoch wo sind die ganzen Funktionsbausteine, wie z.B. Wochenzeitschaltuhren, Wertskalierungen, Analogwertvergleicher, etc. und wie kann ich mit dieser Software remanente Merker ansprechen? Bisher habe ich noch kein Tutorial dazu gefunden.

    Ich danke euch jetzt schon für die kommenden Antworten
    Die Wago ist die SPS und läft auch ohne angeschlossenen PC (wenn sie weiß, was sie zun soll).
    Die Wago wird mit CoDeSys programmiert. Hierzu gibt es auch Bücher. Hat 3S hier nichts auf der Homepage?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    jedoch wo sind die ganzen Funktionsbausteine, wie z.B. Wochenzeitschaltuhren, Wertskalierungen, Analogwertvergleicher, etc.
    Hierzu wird des öfteren die WWW.OSCAT.DE empfohlen.
    Kostenlos mit Handbuch und Quellcode.

    Diese läuft mit allen CoDeSys-Steiuerungen


    Gruss Karl
    Karl

  10. #10
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Die Wago ist die SPS und läft auch ohne angeschlossenen PC (wenn sie weiß, was sie zun soll).
    Die Wago wird mit CoDeSys programmiert. Hierzu gibt es auch Bücher. Hat 3S hier nichts auf der Homepage?
    http://www.3s-software.com/index.shtml?de_lit#wz

Ähnliche Themen

  1. von 35mm² auf 16 und 4mm² aber wie
    Von sonic_229 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 06:57
  2. S7 315-2 Steuerung erweitern mit 2. Steuerung
    Von bernd81 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 07:09
  3. Not-Aus Steuerung aber wie?
    Von Tadeos im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 13:56
  4. SPS Steuerung analog ? (Terrarium Steuerung)
    Von KlauZ im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:21
  5. sf und bf aufheben? aber wie
    Von Merlin9000 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 13:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •