Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Seltsames Verhalten von Kübler Drehgeber

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    habe 4 Kübler Absolut-Multiturn-Drehgeber 5868 am Profibus im Einsatz.
    Alle Geber sind identisch über Profibus parametriert. Skalierung erfolgt in der S7.
    Einer der Geber verhält sich seltsam beim abwärts Zählen im Bereich zwischen 168000 - 165000.

    Wenn beim abwärts Zählen etwa 168000 erreicht wird, springt der Wert plötzlich auf ca. 232000 (Bit 16 kommt ohne Grund), zählt dann weiter abwärts, springt dann bei ca. 229000 wieder auf 165000 runter, und zählt von da an normal weiter.
    Beim aufwärts Zählen passiert in diesem Bereich nichts.

    Hat irgendjemand schon mal so was gehabt?
    Was tun?

    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß
    Zitieren Zitieren Seltsames Verhalten von Kübler Drehgeber  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ist der als singel-oder multiturn eingesetzt?

    Ist eine Fehlerüberwachung aktiv ( unzulässige Gebersprünge )?


    Wir haben Kübler-Geber sehr oft im Einsatz.
    Die mechanische Verbindung/Kopplung war am Anfang "suboptimal"
    deshalb 2 mal Tausch eines Gebers, wegen Sprünge.

    Jetzt sind Ausgleichsfederbleche eingebaut und keine Probleme mehr.

    Tausche doch mal 2 untereinander aus und teste noch mal. Sind ja 4 identische.


    LG

  3. #3
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hi Verpolt,

    Danke für Deine schnelle Antwort.

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Ist der als singel-oder multiturn eingesetzt?
    Multiturn.


    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Ist eine Fehlerüberwachung aktiv ( unzulässige Gebersprünge )?
    Nein, noch nicht. Glücklicherweise liegt der Bereich über 210000 sowieso ausserhalb des Fahrbereichs (Fahrantrieb gesperrt). Es kann also rein positioniertechnisch keinen Crash geben. Die Anlage läuft soweit auch. Nur - es könnte ja irgendwann auch schlimmer werden.


    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Die mechanische Verbindung/Kopplung war am Anfang "suboptimal"
    deshalb 2 mal Tausch eines Gebers, wegen Sprünge.
    Wir haben extra die Kübler Lagerbox für die 58er Geber verbaut. Sollte ja eigentlich passen. Werde ich aber trotzdem mal prüfen. Komischerweise tritt der Fehler immer beim genau gleichen Wert auf. Und dann nur beim Abwärtszählen. Mal sehen, ob ich über den Fahrbereich noch eine weitere Geberumdrehung hin kriege.


    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Tausche doch mal 2 untereinander aus und teste noch mal. Sind ja 4 identische.
    Leider sind die 3 anderen im Tischinneren verbaut - muss da den halben Tisch auseinenander reissen um an einen ran zu kommen (unser Planer )
    Wird mir aber wohl nichts anderes übrig bleiben.

  4. #4
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Was ich bis jetzt testen konnte ... Mechanik.
    Eine ganze Geberumdrehung später gibt es kein Problem.
    Außerdem ist der Sprung zu groß. Das wäre mehr als eine ganze Geber-Umdrehung).

    Der Geberwert im Profibus ED wird in mm umgerechnet.
    Der Fahrantrieb fährt im Bereich zwischen 1035mm - 270mm.
    Im Bereich wo er normalerweise 823 - 807mm ausgeben sollte, springt er auf 1034 - 1018mm, danach wieder zurück auf 806mm.

    Abwärtszählung ...
    Code:
    826
    825
    824
    1034  <- plötzlicher Sprung (im Profibus ED kommt Bit 16 - ohne Grund)
    1033
    ...
    1019
    1018
    806  <- Sprung zurück (Bit 16 verschwindet wieder im Profibus ED)
    805
    ...
    Die Geber in den darauf folgenden Adressen sind in keiner Weise betroffen.
    Geber tauschen geht im Moment leider nicht, da Produktion.

  5. #5
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SSOUND1DE,

    solltest du weiterhin Probleme haben, melde dich doch einfach beim Kübler Service Team:

    Tel.: 07720-3903-35

    oder per Mail: stefan.schubert@kuebler.com


    Wir helfen dir auf jeden Fall gerne weiter.

    Gruß Kübler_Service

Ähnliche Themen

  1. S5 seltsames Verhalten in Kopierschleife
    Von Lars Weiß im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 08:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 11:20
  3. Biete Drehgeber Kübler 5802
    Von Jupp06 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:25
  4. S5 Set Reset seltsames Verhalten.
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 07:09
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 23:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •