Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Suche Durchflussmesser

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    121
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem 0815 Durchflussmesser, der mir erkennt, ob die Badewanne befüllt wird oder nicht.
    Ich möchte jedoch nicht die bestehende Wasserleitung öffnen und den reinhnängen. Dachte an Magnet oder so.
    Hat jemand eine Idee für meine Beckhoff?
    Es genügt der Impuls ob Wasser fließt...
    Grund dafür ist ein Heizkörper in sehr knappem Abstand (60cm) zur Badewanne, der elektr. beheizt wird, und stromlos geschalten werden soll..
    Danke,
    Klaus
    Zitieren Zitieren Suche Durchflussmesser  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das mit dem Magneten habe ich nicht ganz verstanden --> wie soll das funktionieren?

    PS: schon mal Gedanken gemacht, was passiert, wenn dein Durchflußmesser / die Steuerung versagt?
    Davon würde ich die "GÜTE" der Geschichte abhängig machen


    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von klaus1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem 0815 Durchflussmesser, der mir erkennt, ob die Badewanne befüllt wird oder nicht.
    Ich möchte jedoch nicht die bestehende Wasserleitung öffnen und den reinhnängen. Dachte an Magnet oder so.
    Hat jemand eine Idee für meine Beckhoff?
    Es genügt der Impuls ob Wasser fließt...
    Grund dafür ist ein Heizkörper in sehr knappem Abstand (60cm) zur Badewanne, der elektr. beheizt wird, und stromlos geschalten werden soll..
    Danke,
    Klaus
    Wie bekommst du dann mit das kein Wasser mehr in der Badewanne ist? Bzw ob jemand badet?

    Versetz lieber deinen Heizkörper

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zwei Drähte in die Wanne hängen lassen und den Widerstand messen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.025
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    deute ich das richtig das du mit deinen Mindestabständen, elektrische
    Betriebsmittel zur Badewanne nicht klar kommst. Jetzt willst du über-
    wachen ob jemand badet und dann die Heizung abschalten.

    Das meinst du aber jetzt nicht ernsthaft, oder....?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    [ironie]
    Für so eine Anwendung muss man ja schon eine F-CPU verwenden
    [/ironie]

    Gruß,
    centi
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  7. #7
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    [ironie]
    Du mußt nach erkanntem Durchfluss durch deine Wasserleitung die Heizung länger ausgeschaltet lassen. Mittlere Badezeit nehme ich mit einer Stunde an, plus 100% Reserve...

    Ich schlage die Verwendung des Bausteins F-TOF vor
    [/ironie]

    Ich kann dir von deiner Lösung nur abraten, sicher wird das nie...
    mfG Aventinus

  8. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    deute ich das richtig das du mit deinen Mindestabständen, elektrische
    Betriebsmittel zur Badewanne nicht klar kommst. Jetzt willst du über-
    wachen ob jemand badet und dann die Heizung abschalten.
    @Helmut: Das ist sicher ein neuer Teil der ISO 13849-?

    @Klaus: Probiere es mal mit einer Duschwand, Tür geschlossen Freigabe Heizung.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.025
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    @Klaus: Probiere es mal mit einer Duschwand, Tür geschlossen Freigabe Heizung.
    klaus probier das nicht, elektrische Betriebsmittel haben nichts in der
    Schutzzone von Badewannen bzw. Duschen zu suchen
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #10
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier muß ich wohl auf Schlampigkeit hinweisen. NACH VDE 0100-701 dürfen NUR Festangeschlossene Geräte mit SELV oder PELV installiert sein. Nebendem, das diese auch noch vom Hersteller dafür zugelassen sein müssen.

    Also nimm deinen Heizkörper und setze ihn MINDESTENS noch 30cm weiter weg.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. Durchflussmesser mit niedrigem Messfehler gesucht
    Von ralfsps im Forum Suche - Biete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 21:15
  2. Durchflussmesser in SPS einbinden
    Von btsulg im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 23:07
  3. Durchflussmesser an S7-300
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 12:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •