Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Phasenanschnitt für Lüftersteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    116
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bin auch der Suche nach einem Aktor für die Hutschiene um Maico-Axiallüfter zu Steuern. Dazu möchte ich Phasenanschnitt Steuerung verwenden und sie von einer WAGO 750 / 0-20mA ansteuern.
    http://www.maico-ventilatoren.com/index.php?id=p7005&L=7

    Suche schon ein paar Tage und habe nicht gefunden – Kann mir jemand einen Tipp geben oder einen anderen Lösungsansatz bringen?!

    DANKE

    Gruss Michael
    Zitieren Zitieren Phasenanschnitt für Lüftersteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    116
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Danke für die schnelle Reaktion

    Pulsweitenmodulation?

    Der Ausgang ist nicht das Problem ... ich habe nichts womit ich die 230V "regeln" kann ...

    Würde einen analogen Ausgang verwenden - 750-550
    http://www.wagocatalog.com/okv3/inde...stNrID=7500404
    damit eine Phasensteuerung ansprechen die mir dann den Lüfter von 0 - 100% fährt ...

    Habe nicht die Idee wo ich die Phasenanschnittsteuerung her bekomme - Bin aber für andere umsetzungen offen wenn ich nur den Lüfter von 0 - 100% regeln kann

    Gruss Michael

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael68,

    schau mal hier.

    http://www.thermokon.de/DE/thyristor...eller/ts1.html

    Gruß
    Corosop15

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    folge dem Link und du wirst Busklemmen finden die PWM "sprechen" (spart den Thyristorsteller und die 4-20mA-Klemme)



    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    116
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo und Danke für die Beitrage!

    @Sockenralf: Dein vorschalg erschliesst sich mit nicht so ganz, der Lüfter ist 230V und die Klemme kann nur 24V. Sehe da die lösung nicht hilf mich doch noch mal auf die Spünge oder Reden wir aneinander vorbei?!

    @Corosop15: Genau an so ein Teil dachte ich ... habe es angefragt und warscheinlich wird mich der Preis umhauen Danke für dne Link


    Da muss doch noch anders gehen oder?

    Habe gerade nochmal intenviev darauf rum gedacht und durch das "geistige Anschieben" durch Sockenralf, mal anders geGoogelt

    Folgendes gefunden:
    DC und Puls Konverter Interface Kemo M150
    http://www.luedeke-elektronic.de/pro...00-Watt-K.html

    und
    DC und Puls Konverter Interface Kemo M150
    http://www.luedeke-elektronic.de/pro...Kemo-M150.html

    Kostet zusammen unter 40 Euro. Ist sicher nicht so so schick wie eine Lösung auf einer Hutschiene aber ich denke das ich so min. 100 Euro pro Lüfter spare und dann kann ich damit gut leben.

    Ich teste das mal mit dem WAGO Analgogen Ausgang (24V) bei 1 - 5V und schau was raus kommt ... brauche keine so grosse Auflösung und werde ja sehen wie störunganfällig das ganze ist.

    Werde berichten.

    Gruss Michael

  7. #7
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    *SCHÄM*

    hast ja recht


    MfG

  8. #8
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    116
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ... sehe es doch mal so, aufgrund deiner Anregung habe ich die KEMO Module gefunden und bin meiner Lösung doch sehr nahe und dazu noch kostengünstig

    Gemeinsam sind wir stark!

    Gruss Michael

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    ..folge dem Link und du wirst Busklemmen finden die PWM "sprechen" (spart den Thyristorsteller und die 4-20mA-Klemme)..
    Kannst du dir alles sparen, wenn du die KL2791 von Beckhoff verwendest.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  10. #10
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    116
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    uhhhh - genau das habe ich gesucht !!! DANKE

    Da die Klemmen geauso wie die WAGO aussehen gehen ich davon aus sie laufen auch mit der WAGO 750 ?!
    Gruss Michael
    -------
    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

    http://dailyfratze.de/mac

Ähnliche Themen

  1. Lüftersteuerung mit S7-300
    Von Mindset im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 21:52
  2. Lüftersteuerung Drehzahlschwankungen
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 20:34
  3. Lüftersteuerung LOGO
    Von cracker111 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 20:23
  4. Lüftersteuerung
    Von lüdmatten im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 13:48
  5. Anfänger !! Lüftersteuerung S5 schreiben.
    Von losti im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 08:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •