Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: [Hilfe] Berechnung von Widerständen

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo werte Gemeinde,

    ich habe mal wieder (wen wundert's) ein Problem:

    Ich soll aus dieser Schaltung den Ersatzwiderstand zwischen den Klemmen A und B berechnen.
    Kann mir bitte jemand erkären, wie das geht?
    Parallel- und Reihenschaltung bekomme ich hin... aber das hier...


    GST02M Lektion 4 EA18.jpg

    Wenn ich das begriffen habe bekomme ich hoffentlich auch die letzten 2 Aufgaben von meinen Einsenaufgaben in den Griff.


    Gruß,

    dia

    P.S.: Ja, ich habe schon bei Google nachgesehen!!!
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!
    Zitieren Zitieren [Hilfe] Berechnung von Widerständen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo Dia,

    entweder verwendest du die Kirchhoff'schen Gesetze (Knoten- und Maschensatz) oder du wandelst einen Teil des Netzwerkes von Dreieck nach Stern. Dann hast du nur noch einfache Pararell- und Reihenschaltungen. So etwas müsste doch in jedem Grundlagenbuch der Elektrotechnik stehen?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    Avatar von diabolo150973
    diabolo150973 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Hallo Onkel,

    auf die Idee mit dem Umwandeln bin ich gar nicht gekommen... Danke!
    Ich hoffe, ich habe es jetzt verstanden!

    Die linken 3 in Stern umwandeln und die beiden rechten sind dann parallel, richtig!?

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von diabolo150973 Beitrag anzeigen
    ...Die linken 3 in Stern umwandeln und die beiden rechten sind dann parallel, richtig!?..
    Die rechten beiden "hängen" an jeweils einem Ende der Sternschaltung. Du hast dann quasi rechts zwei mal Reihenschaltungen zweier Widerstände, diese dann pararell zu einander und zu dem ganzen dann noch links ein Widerstand in Reihe.

    Man könnte auch einer der Sternschaltungen in Dreieck wandeln.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

  6. #6
    Avatar von diabolo150973
    diabolo150973 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    So,

    ich habe jetzt 13,3 Ohm raus!

    Kann das jemand bestätigen?

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  7. #7
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    ich hab die schaltung schnell mal aufgebaut mit 1% widerständen
    es fliesst bei 10V 693mA => Widerstand ist ca. 14,4Ohm

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu tnt369 für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (11.12.2010)

  9. #8
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo tnt369,

    kann ich bestätigen. Ich habe 14,4(Periode) Ohm ausgerechnet.

  10. #9
    Avatar von diabolo150973
    diabolo150973 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Okay... aber heute versuche ich das nicht nochmal.

    Vielen Dank erstmal! Wenn ich das auch rausbekomme, stelle ich den Rechenweg mit online. Vielleicht könntet ihr dann mal einen Blick darauf werfen...

    Bis hierhin erstmal vielen Dank!!!


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  11. #10
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo dia,

    entschuldige dass ich dir zuvor komme, hatte lange Weile.

    Code:
    (******************************************************************************)
    FUNCTION "NETZWERKBERECHNUNG": REAL
    TITLE = '' 
    //
    //             !------ R1 ------!------ R2 ------!
    //             !                !                !
    // ------------!               R5                !-----------
    //             !                !                !
    //             !------ R3 ------!------ R4 ------!
    //
    //
    //             !------ Rb ------!------ R2 ------!
    //             !                                 !
    // ---- Ra ----!                                 !-----------
    //             !                                 !
    //             !------ Rc ------!------ R4 ------!
    //
    //
    (******************************************************************************)
    //KNOW_HOW_PROTECT
    VERSION : '1.0'
    AUTHOR  : Onkel
    NAME    : SPS
    FAMILY  : FORUM
    (******************************************************************************)
    VAR_INPUT
      R1                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      R2                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      R3                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      R4                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      R5                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
    END_VAR
    
    VAR_TEMP
      Ra                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      Rb                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      Rc                        : REAL;                         // Widerstand [Ohm]
      TEMP_REAL                 : REAL;
    END_VAR
    
    BEGIN
      Ra := R1*R3 / (R1+R2+R5);
      Rb := R1*R5 / (R1+R2+R5);
      Rc := R3*R5 / (R1+R2+R5);
      TEMP_REAL := 1/(Rb+R2) + 1/(Rc+R4);
      NETZWERKBERECHNUNG := 1/TEMP_REAL + Ra;
    END_FUNCTION
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    bimbo (21.12.2010),diabolo150973 (11.12.2010)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 00:15
  2. Berechnung in AWL, bitte um Eure Hilfe
    Von marcelmoonwalker im Forum Simatic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 18:52
  3. Berechnung
    Von SebastianLicht im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 11:35
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 17:01
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •