Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Opamp tae1453a

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    563
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und vielleicht gibts ja auch ein paar "Elektroniker".

    mein problem:
    ich stecke einen UA741 in schwarzes Moosgummi und halte 10V VCC+ und VCC-.
    Stromaufnahme nicht nenneswert.

    ---

    mach ich das gleiche mit einem TAE1453A (nicht der G),
    dann bricht bei den max 100mA die Spannung auf 4V herab.

    + an pin 6, - an pin 3

    dieses verhalten ist bei all 15 OpAmps.
    nur bei anderen typen nicht.

    bei datasheet finde ich nur einen plan des 1453G nicht vom A.
    ist die Pinbelegung vom A so anders als vom G ?

    oder ist der TAE 1453A gar kein OpAmp?

    zwischen TAE und 1453A ist ein S mit einem H drin.

    achja, auch mit beschaltung mit Rs ist das so.

    danke schon mal.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)


    Zitieren Zitieren Opamp tae1453a  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    http://www.datasheetarchive.com/pdf-...SA-333939.html

    Da sollte es das Datenblatt geben

    Thomas

    PS
    1 +Vs 6 Freqency Comp.
    2 + 5 Output
    3 - 4 -Vs
    Geändert von thomass5 (21.02.2011 um 15:15 Uhr) Grund: PS

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    Senator42 (21.02.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    563
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    das ging ja flott.

    tatsächlich andere belegung, und ich wundere mich dauernd.

    danke
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)


    Zitieren Zitieren A <> g  

  5. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Ein Zitat:
    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)
    Thomas

  6. #5
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Darum lassen Chefs von Elektronikern auch gern "Rauch rein"!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu bimbo für den nützlichen Beitrag:

    thomass5 (22.02.2011)

  8. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bimbo Beitrag anzeigen
    Darum lassen Chefs von Elektronikern auch gern "Rauch rein"!
    Du kennst wohl meinen?

    Thomas

  9. #7
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Kennst Du einen - kennst Du alle!

  10. #8
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... dann werde ich wohl nie meine Tauglichkeitsprüfung bestehen

    Thomas

  11. #9
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Leider!



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •