Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Abstandsmessung induktiv (oder anderes System) bis 900mm

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage.
    Ich habe einen Schlitten der 900mm verfährt.
    An diesem Schlitten ist eine Abstandsmessung nachzurüsten.

    Leider ist der Platz in Verfahrlänge nahezu null.
    Die Umgebung ist äußerst "schmutzig" (Wasser und Ölnebel)

    Kapazitive und optische Messverfahren schließe ich daher aus.
    Die Messgenauigkeit spielt eine untergeordnete Rolle (auf 10mm genau positionieren)

    Gibt es induktive Sensoren (oder andere nicht schmutzempfindliche Sensoren) die über diese Länge messen können?
    Wo bekomme ich diese?
    Zitieren Zitieren Abstandsmessung induktiv (oder anderes System) bis 900mm  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie wird der Schlitten denn angetrieben?
    Könnte man einen Geber auf dem Motor nachrüsten?


    MfG

  3. #3
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Nö, da sehe ich leider keine Möglichkeit.

    Angetrieben wird das Ganze durch 4 Hydraulikzylinder.
    In die kann ich schlecht die Geber nachrüsten.

    Hat jemand Erfahrung mit Ultraschallsensoren?
    Wie gut sind die, was kosten sie und wo liegen ihre Grenzen?

  4. #4
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    618
    Danke
    35
    Erhielt 121 Danke für 110 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Wir haben so was in verschiedenen Bauformen im Einsatz.
    http://www.tr-electronic.de/trgroup/...striktion.html
    Öl, Wasser, Fett, Schmutz alles kein Problem solange der Magnet sich bewegt.
    Mit Ultraschall haben wir keine guten Erfahrungen gemacht in Umgebung mit starken Industrieschmutz.
    Grüsse Holger

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Schau mal bei "MTS-Sensor", die haben ein System, womit
    Positionsgeber in Hydraulikzylinder eingebaut werden können http://www.mtssensor.de/Mobilhydraul...40S%20CHAR%284
    oder von der Montage einfach und gegen Schmutz absolut Unendfindlich
    diese Variante
    http://www.mtssensor.de/Industrie-Se...31.0.html?&L=0
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Micropulse Wegaufnehmer in Stabform von Balluff.
    Den gibt es mit verschiedenen Schnittstellen, u.a. SSI und Profibus-DP.
    Setzen wir seit Jahren unter sehr rauhen Bedingungen ein.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

Ähnliche Themen

  1. SIEMENS S7-1200 Starter Kit oder was anderes?
    Von thomas_sh im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 14:05
  2. Suche ca 10 Näherungsschalter induktiv
    Von jojo2 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 09:33
  3. Abstandsmessung
    Von Xadrosos im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 06:17
  4. Fertiges System Sorcus oder SPS mit Visu
    Von plc_tippser im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 09:11
  5. Abstandsmessung
    Von smoe im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 23:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •