Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Siemens Netzteil

  1. #11
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Klemm doch mal den linken Leiter auf dem Bild von der 0-Klemme auf die +15V-Klemme und meß dann mal die Spannung....
    Gruß
    190B

  2. #12
    Saltguy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ausgangsspannung liegt jetzt bei 25,9~26V, Schütz wird bei Schaltungsabständen von 1s immernoch ziemlich Warm.

  3. #13
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Saltguy Beitrag anzeigen
    Ausgangsspannung liegt jetzt bei 25,9~26V, Schütz wird bei Schaltungsabständen von 1s immernoch ziemlich Warm.
    Nagut, die kühlen nicht innerhalb von Sekunden ab.... das dauert schon einige Minuten - wobei wirklich kühl werden die sicher nicht.
    Aber lass den Draht nur mal auf der +15V Klemme das hilft schon mal etwas.

    Wieviel Last hast du den gesamt an dem Gleichrichter hängen?

    Hast du noch 24V an der entferntesten Stelle der Installation?

    Hast du noch eine Typbezeichnung der Schütze?

    Sind die dauernd angezogen?

    Sind mehrere nebeneinander?

    Wie ist die Belüftungssituation?


    gruss, o.s.t.

  4. #14
    Saltguy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also

    Angeschlossen ist eine Logo mit Erweiterungsmodul und Testweise 2 Schütze.

    Schütz ist ein Telemecanique / Schneioder LC1D18, Spule 24V

    Schütze sollten in Abstand von 1 Sekunde Anziehen und Loslassen, Teilweise auch dauernd Angezogen.

    Aktuell ist nur einer auf der Schiene, Belüftungssituatiion ist rundum frei, Schrankklappe auf.

    Das ganze soll eine Steuerung für eine Schranke werden, mit 2 Ampeln, die beim öffnen Abwechselnd Blinken und dann auf Grün / Rot wechseln.

  5. #15
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Die Spulenkennzeichnung "BD" ist für 24VDC - Arbeitsbereich von 0.75 bis1.25
    Diese Standardspule BD hat eine mittlere Leistungsaufnahme von 5.4Watt bei excat 24V.

    Es gäbe die noch mit "LowPower"-Spulen (Kennzeichnung "BL")
    Die hätten dann eine mittlere Leistungsaufnahme von 2.4Watt.

    Übrigens: Spulen-Schutzbeschaltungen sind serienmässig eingebaut!

    Ich würde mich ernsthaft nach einem modernen Schaltnetzteil umsehen. Für solche Gleichrichtergeräte, wie du es da hast, ist die Zeit schon lange abgelaufen..... (Gross, schwer, schlechter Wirkungsgrad......)

    Gruss, o.s.t.
    Geändert von o.s.t. (27.09.2011 um 16:08 Uhr)

  6. #16
    Saltguy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hey,

    Ja das Zeug kam aus einer großen Bandanlage, was lässt sich denn da empfehlen, was gut und günstiges am liebsten natürlich, für die Logo und 3 oder 4 Schütze?

    Edit: Auf der Spule steht B7
    Geändert von Saltguy (27.09.2011 um 16:12 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    28
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bei 3-K Elektrik GmbH für 13€ netto.
    Findes du im Netz.
    Karlo
    Zitieren Zitieren 24VDC geregelt 1,5A  

  8. #18
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Schau mal in der Bucht nach "Sitop" oder "Logo Power" 2.5A oder 5A, da gibt es einige Angebote....

    Beispiel:
    http://www.ebay.de/itm/Siemens-Simat...item20bd14bee1

    o.s.t.

  9. #19
    Saltguy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Vielen Dank, kann ich dann auch die Schütze damit betreiben oder fangen die wieder an zu qualmen

  10. #20
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Saltguy Beitrag anzeigen
    ....Auf der Spule steht B7
    B7 = Wechselspannungsspule ! Dann ist ja klar warum die so heiss wird, wenn du sie mit DC fütterst.....

    o.s.t.

Ähnliche Themen

  1. Siemens S5 135 Netzteil
    Von Wilhelm im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 22:31
  2. Suche: Netzteil für Siemens PG 685
    Von Xaar im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 10:01
  3. Siemens simatic netzteil 6es5 951-7ld12
    Von Kapa im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 20:02
  4. Netzteil 6ES5 951-7ND21 Siemens Neuwertig
    Von Kapa im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 19:33
  5. AS-I Netzteil
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 14:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •