Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: pH Regler

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    246
    Danke
    21
    Erhielt 80 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag!

    Ich bin auf der Suche nach einem kompakten pH-Regler (Aufputz oder Einbauversion, wobei ich letzte bevorzugen würde).
    Als Eingangssignal steht der pH-Wert als 4-20mA Signal zur Verfügung, weiters soll ein zweiter 4-20mA Eingang vorhanden sein, der anhand der Durchflussmenge die Verstärkung beeinflusst (mehr Durchfluss -> höherer Ausgangswert). Als Ausgangssignal wird ebenfalls 4-20mA zur Ansteuerung einern Dosierpumpe benötigt, eventuell wäre es sinnvoll wenn zumindest die Eingänge auch ein Spannungssignal auswerten könnten, das ist aber kein Muss.

    Versorgungsspannung ist egal, da diese Regelung ohnehin neu aufgebaut wird.

    Kennt jemand von euch ein zuverlässiges Gerät? Klar könnte ich auch einen universellen Prozessregler benutzen, aber vielleicht gibt es ja auch was fertiges.
    Zitieren Zitieren pH Regler  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wir haben ein paar Ph-Regler von ProMinent im Einsatz.

    Frag doch da mal nach
    http://www.prominent.com/de/Produkte...nalregler.aspx


    MfG

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sockenralf für den nützlichen Beitrag:

    acid (11.12.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    versuchs mal mit Beratung bei Jumo.
    Haben dort vor viielen Jahren einen Ph-Wert Messer gekauft.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu rheumakay für den nützlichen Beitrag:

    acid (11.12.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    nach dem alle Werte schon als 4-20mA vorliegen wäre auch eine LOGO denkbar
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    acid (11.12.2011)

  8. #5
    Avatar von acid
    acid ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    246
    Danke
    21
    Erhielt 80 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten, werde mir die Geräte von Prominent und eventuell Jumo mal genauer ansehen. Eine Logo hatte ich auch überlegt, es ist aber eine Fertiglösung gewünscht (nicht von mir), dennoch Danke für den Tipp!

  9. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Irgend einen Messumformer auf 4-20mA muss es ja sowieso schon geben,
    da PH-Sonden bzw. das Messystem ja mehr oder weniger regelmäßig kalibriert werden müssen.

    Insofern:
    Welche PH-Elektrode ist verbaut, welcher Messumformer ist da dran, vielleicht kann der das sowieso schon ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #7
    Avatar von acid
    acid ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    246
    Danke
    21
    Erhielt 80 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Ein Messumformer ist natürlich vorhanden, allerdings handelt es sich um einen Kopfmessumformer direkt an der pH-Sonde welcher keine Regelfunktionen besitzt.

  11. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    da PH-Sonden bzw. das Messystem ja mehr oder weniger regelmäßig kalibriert werden müssen.
    Hallo acid,
    die von MSB angesprochene Kalibrierung sehe ich als ganz entscheidendes Kriterium für die Auswahl der Herstellers an.
    Manche Hersteller verlangen ein regelmäßiges Austauschen der Sonde.
    Andere Hersteller verlangen nur eine regelmäßige Kalibrierung, aber auch da gibt es unterschiede im Zeitfenster von monatlich bis jährlich.
    Und da so eine Kalibrierung ja auch Zeit, sprich Geld kostet, gilt es die Vorgaben des Herstellers zu prüfen.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  12. #9
    Avatar von acid
    acid ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    246
    Danke
    21
    Erhielt 80 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hätte das wohl eingangs erwähnen sollen, aber die pH-Sonde ist bereits vorhanden, lediglich die Regelung - sprich weitere Verarbeitung dieses Wertes - soll erneuert werden. Die Kalibrierung der Sonde ist hierbei Aufgabe des Technikers vor Ort.

    Danke trotzdem für den Hinweis

Ähnliche Themen

  1. PID-Regler
    Von Rici im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 15:12
  2. S7 200 PID-Regler
    Von micha2010 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 15:03
  3. P-Regler
    Von Halmi X_x im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:12
  4. PD-Regler
    Von fra226 im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 07:22
  5. PDI Regler
    Von kolbendosierer im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 18:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •