Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Farbsystem bei Farbsensoren

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag.

    für eine neue QS-Maßnahme in der Produktion will ich einen Farbsensor zur Prüfung von Farbveränderungen an Kunststoffspritzteilen einsetzen. Bei der Recherche nach geeigneten Sensoren ist mir aufgefallen, dass einige Hersteller mit „empfindungsgemäßen“ Farbsystemen werben. So wie ich das verstanden habe, soll z.B. gerade das am weitesten verbreitete RGB-Farbsysteme nicht geeignet sein, Farben nach „menschlichem Empfinden“ zu erkennen. Das kann ich aber nicht richtig glauben. Ich hatte immer angenommen, dass unser Auge auch nach dem RGB-Prinzip funktioniert. Also muss doch ein Farbsensor mit RGB-System genau richtig funktionieren? Oder etwa nicht? Weiß evtl. jemand, was hinter den „empfindungsgemäßen“ Farbsystemen steckt? Ist das nur Werbung oder gibt es wirklich einen technischen Vorteil?

    Für ein paar Hinweise wäre ich Euch dankbar.
    Zitieren Zitieren Farbsystem bei Farbsensoren  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Meine Erfahrung mit solchen Systemen:
    Egal was im Prospekt steht, es hilft nur testen.
    Das Problem ist, dass Farbnuancen von Auge sehr gut unterschieden werden können.
    Erkennungssyteme tun sich damit sehr schwer damit. Vorallem bei "schleichenden" Vorgängen.
    Wie gesagt vor Ort testen.

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    ..das sehe ich auch so
    am besten kontakt mit dem entsprechenden außendienstler aufnehmen
    und ein testgerät ordern, das ist sehr wahrscheinlich für 3Wochen oder so kostenfrei

  4. #4
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    67
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stoffwechsel Beitrag anzeigen
    Weiß evtl. jemand, was hinter den „empfindungsgemäßen“ Farbsystemen steckt? Ist das nur Werbung oder gibt es wirklich einen technischen Vorteil?
    Auch wenn immer Werbung im Spiel ist - eine "empfindungsgemäße" Farbverarbeitung hat auf jeden Fall einen technischen Nutzen. Um dies zu verstehen, muss man sich aber etwas näher mit der Farbmetrik und insbesondere mit der höheren Farbmetrik befassen. Der RGB-Ansatz beim menschlichen Auge ist zwar nicht falsch, beschreibt aber im Grunde nur den "sensorischen Teil" der Farbwahrnehmung. Die Farbempfindung wird im Gehirn ausgelöst. Und diese ist - vereinfacht gesagt - nicht linear. Durch eine Farbraumtransformation der RGB-Signale (in der Farbmetrik: XYZ) in empfindungsgemäße Farbkoordinaten wird die Farbwahrnehmung des Menschen näherungsweise nachempfunden. Hierzu hat die internationale Beleuchtungskommission (CIE) verschiedene Vorschläge gemacht. Bekannt sind bspw. die Transformationen nach CIE 1976 (siehe auch http://cie.co.at/index.php?i_ca_id=485).
    Hersteller von Farbsensoren verwenden für die empfindungsgemäße Eigenschaft übrigens häufig synonyme Begriffe wie „gleichabständig“, „empfindungsgerecht“, „wahrnehmungsgerecht“, „perzeptiv“ oder „natürlich“ bzw. deren englische Entsprechungen (vgl. z.B. http://www.astech.de/german/cromlaview_cr200_d.html).

  5. #5
    Stoffwechsel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Drucky89
    Danke für die Ausführungen. Ich werde mir das ansehen. Das Thema scheint ja doch etwas komplexer zu sein.

    @Blockmove, @rheumakay
    Ein Test wäre eine gute Idee. Habt Ihr positive Erfahrungen mit bestimmten Lieferanten?

  6. #6
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Di-soric
    &
    Keyence

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Keyence als möglichen Lieferanden kann ich bestätigen (Di-Soric, Sick nicht unbedingt). Allerdings sollten auch da die Farbunterschiede schon deutlich erkennbar sein und/oder der Sache durch entsprechende Beleuchtung (Farbe derselben) noch zusätzlich auf die Sprünge geholfen werden ...

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    67
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Bei Keyence und Sick bleibt zu bedenken: Deren Farbsensoren arbeiten NICHT "perzeptiv". Insbesondere die Geräte von Keyence arbeiten mit RGB-Beleuchtung. Die spektrale Intensitätsverteilung von RGB-LEDs zur Beleuchtung entspricht nicht den Normspektralvertkurven, die Voraussetzung für die Transformation nach CIE 1976 sind. Die Sensoren von Sick machen keine Transformation.
    di-soric hat entsprechende perzeptive Sensoren (Hinweis: ASTECH ist der Originalhersteller der di-soric Farbsensoren).

  9. #9
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    67
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Lieferanden
    Lieferanten

  10. #10
    Stoffwechsel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke euch allen für die Tipps!
    Vertriebler von di-soric sind bei uns öfter im Hause. Werde dort mal anfragen. Obwohl der Hinweis auf ASTECH als Originalhersteller noch nützlich sein könnnte (Preisgestaltung ).

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Problem bei TechnikerArbeit
    Von Borschd im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 06:26
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:46
  3. Siemens AI Karten / Keyence Farbsensoren
    Von Jetfix im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 12:18
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 13:19
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2003, 16:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •