Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Potentialfreier Kontakt

  1. #1
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Hatte Heute einen angeregten Disput darüber , was ein potentialfreier Kontakt ist .

    Nach meiner Meinung nur ein Relaikontakt, aber laut Wiki auch ein Optokoppler .

    Ist es nicht so , dass über die Kollektor_Emitterstrecke immer ein Reststrom fließt . ( egal wie klein )

    Gibt es hier vielleicht eine DIN ?

    Danke Willy
    Zitieren Zitieren Potentialfreier Kontakt  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Für mich ist ein Potentialfreier Kontakt, eher ein Relais oder ein Schützkontakt.
    Also ein Kontakt der frei ist von Fremdspannungen oder Potentialen, wie zb eine
    Masseverbindung oder ähnlichen.

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Ein potentialfreier Kontakt ist - wie der Name schon sagt - potentialfrei.

    darüber kann man 230V oder 24V usw... schalten ( Strombelastbarkeit beachten)

    Es kann ein Relais-Spule/Schütz oder ein Optokoppler oder ein KlickKlack-relais sein.
    Was geschaltet wird (13/14, 21/22, 11/14) ist von der Einspeisung an A1 unabhängig -->Potentialfrei

  4. #4
    Willy ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Dann hab ich wohl ein Verständnissproblem zwischen galvanisch getrennt und potentialfrei .


    Danke Willy

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Potentialfreier Kontakt zeichnet sich für mich in aller erster Linie mal dadurch aus,
    das die Spannung die der Kontakt schaltet von irgendeiner anderen Maschine/Anlage kommt,
    und das die Fremden Spannungen mit "meinen" Spannungen nicht vermischt werden = Galvanische Trennung.

    Zum Reststrom:
    Mag schon sein das es bei einem Optokoppler ein paar wenig uA Reststrom gibt, ist in der Praxis aber praktisch egal,
    so feinfühlig sind auswertende Gerätschaften sowieso nicht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. kontakt probleme
    Von Gerd1994 im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:18
  2. Betriebsmittelkenzeichen für Reed-Kontakt
    Von gingele im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 09:17
  3. Bedienen am Kontakt
    Von mark11 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 18:33
  4. Wisch-Kontakt nachbilden
    Von baldur im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 00:03
  5. Kontakt per yahoo Messenger
    Von sps-concept im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 16:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •