Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DVI-Umschalter mit Ansteuerung durch SPS

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Pfeil


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    ich suche verzweifelt einen Umschalter für DVI, welchen ich fernsteuern kann. Entweder potentialfrei oder mit 24VDC.
    Wer kann mir was empfehlen?
    Danke
    Sailor
    Always look on the bright side of life
    Zitieren Zitieren DVI-Umschalter mit Ansteuerung durch SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    BW - Ecke Ulm
    Beiträge
    438
    Danke
    135
    Erhielt 36 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hi,

    mit einfach nur Digital Out aus der SPS habe ich nichts gefunden, aber mit RS232:
    http://www.spatz-tech.com/SWITCH-4_detail_105_247.html

    Nicht billig, aber Geld spielt ja nicht immer die erste Geige.

    Für HDMI gibt's das auch in wohnzimmertauglich von Aten (SVS481A) für <40 EUR

    Letzterer liegt hier rum. Habe die RS232 Funktion aber noch nicht probiert

    Gruß ohm200x
    --
    ohm200x

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Simbach am Inn
    Beiträge
    41
    Danke
    36
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Die meisten werden, wie der vorher schon erwähnt, anscheinend mit einer RS232 umgeschaltet.

    Bei G&D hab ich eine gefunden der zusätzlich über SNMP angesteuert werden kann.

    Bei ADDER gäbs einen der, lt. Handbuch, über externe Kontakte angesteuert werden kann.

    Schau sie Dir mal an, vielleicht ist was Passendes dabei.

    Servus
    Sepp

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu sepp für den nützlichen Beitrag:

    sailor (06.09.2012)

  5. #4
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Es gibt von Kramer auch Geräte, die sowohl über RS232 als auch über Kontakte geschaltet werden können.

    http://www.kramergermany.com/product...pid=1712&sf=36

    Über RS232 funktioniert das sehr zuverlässig,d a haben wir etliche von im Einsatz. Mit den Kontakten habe ich das noch nicht getestet, gehe aber bei der Qualität davon aus, dass es passt.

    Gruß
    Timo
    chaos, panic and disorder - my work is done!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu TimoK für den nützlichen Beitrag:

    sailor (06.09.2012)

  7. #5
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Danke für die Info. Ich frag mich nur, wie ich den über RS232 ansteuern soll. Ich bräuchte entweder eine S7 - Karte oder über die vorhandene RS232 des PC. FYI: Ich hab eine Steuerung mit mehreren S7-CPU und einen PC mit einer WINCC7.0 SCADA. Ich müßte dann über ein C-Script in WINCC irgendwie auf die RS232-Schnitstelle des PC zugreifen, oder? Keine Ahnung wie.
    Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

  8. #6
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Dann nimm doch einfach die Kontakte. 2x DO und kein Programmieraufwand

    Gruß
    Timo
    chaos, panic and disorder - my work is done!

  9. #7
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Simbach am Inn
    Beiträge
    41
    Danke
    36
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sailor Beitrag anzeigen
    .... Ich bräuchte entweder eine S7 - Karte oder über die vorhandene RS232 des PC...
    Oder mit einem Protokollwandler ??

    Gruß
    Sepp

  10. #8
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    ich nehm die Kontakte. @Sepp, danke für die Info. Das Gerät kann ich vielleicht ein andermal brauchen. 350,-€ und noch der Umschalter für 300,-€ sind mir dann doch zu teuer, um einen Monitor umzuschalten, von den Platzaufwand ganz zu schweigen. Der Umschalter braucht ja schon 1 HE.
    Danke und Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

Ähnliche Themen

  1. Digitax ST Plus mit der Ansteuerung von SPS (S5)
    Von Sunshine im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 08:17
  2. Beckhoff DVI/USB Panel
    Von rr_zx im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:19
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 16:54
  4. DVI nach Composite Video
    Von sieglar im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 08:22
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 23:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •