Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Siemens BERO Schaltfrequenzen ---- BHKW-Frage

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus!

    Bin grad dabei mir ein BHKW aufzubauen mit Logo-Steuerung. mittels Schwellwertschalter und einem siemens-bero an der schwungscheibe des motors möchte ich die drehzahl überwachen, bei 1500u/min wären das ca 25Hz. Schafft das ein normaler induktiver Siemens-Bero? in den datenblättern finde ich nirgends eine obere grenzfrequenz....


    nochwas.... die sensoren am dieselmotor (öldruckschalter, temperaturschalter) sind ja alle gegen masse also - geschaltet (nur 1 + kabel), wie siehts nun aus wenn ich diese sensoren gegen 24v über nen trafo lege und der generator am schutzleiter liegt? ist das sicherheitstechnisch in ordnung so? besten dank!

    mfg knebel99
    Zitieren Zitieren Siemens BERO Schaltfrequenzen ---- BHKW-Frage  

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    25 Hz dürften für einen Bero kein Problem sein.
    Die Beros, die ich so kenne, schalten bis in den Khz-bereich.
    Das Problem mit dem geschalteten - an Motoren kenne ich,
    habe mir selbst auch mal ein Stromaggregat gebaut.
    Ich habe dafür Relais eingesetzt.
    Ist wohl die einfachste, sicherste und günstigste lösung.

    Gruß
    Timo

  3. #3
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das mit den Schaltern kannst du ja auch mit Pull-up-Widerständen lösen.

    Ich weiß zwar nicht genau ob das in diesem Anwendungsbereich so üblich ist, aber bei irgendwelchen MircoControllerSteuerungen wird das oft so gelöst.

    Gruß
    Freehawk

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Der Bero wird wahrscheinlich die 25 Hz können (Datenblatt lesen), aber ob der LOGO - Eingang dass kann ?

    Die sind manchmal (wg. entsörung) recht träge!
    Auch da würde ich mal ins Datenblatt schauen,
    der Impuls selber wird ja relativ kurz sein!

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei der LOGO! sind nur die Eingänge I5/I6 für schnelle Zählvorgänge geeignet, laut Handbuch bis etwa 2 kHz, die anderen Eingänge verarbeiten typisch 4Hz. Das gilt auch nur für die Gleichspannungsvarianten.

    Gruß

    Holger

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Servus!

    Also Gleichspannungslogo hab ich, das mit den schnellen eingängen ist auch klar, wollt nur mal wissen ob der bero das abkann, danke für die infos!!!

    nur wie schauts mit den 0V am Motor und der Erdung aus???

    mfg knebel99

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo knebel99,

    deine Steuerspannung sollte so wie so geerdet sein und der Motorblock auch. Ich sehe eigentlich kein Problem.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi
    So wie ich das verstanden habe wilst du nur die 2 Infos(Öl, Wasser) an die Logo geben.

    Was hälst du von einem Koppel Relais ?

    Deine Logo mag das bestimmt auch lieber als fragliche info´s über Erde und Masse.
    MFG
    Frank




  9. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    ähm, was ist ein koppelrelais ???

    ich will eigentlich noch mehr infos an die logo geben, z.b. Überhitzung (thermostatschalter), evtl. Ölstand, wasserstand etc...

    mfg knebel99

  10. #10
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hoffe das ist keine schleichwerbung

    http://www.murrelektronik.com/de/pro...05&pdf=3_4.pdf
    MFG
    Frank




Ähnliche Themen

  1. BHKW-Steuerung
    Von PeterEF im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 22:37
  2. Sonar Bero
    Von rumpelix im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 11:32
  3. Frage zu Sonar Bero
    Von Neuling74 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 06:52
  4. BHKW Erfahrung
    Von plc_tippser im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 18:35
  5. Siemens Sonar Bero
    Von heiko im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 13:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •