Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Thema: Halbleiterrelais verursacht Probleme

  1. #51
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kam auf das gleiche.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    DerMatze (09.04.2013)

  3. #52
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    ok
    dann bestell' ich mir so einen 1,2µF spannungsfesten Kondensator und dann sehen wir weiter.

  4. #53
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    ... aber ob das im Zusammenspiel mit deinem Rel. den gewünschten Erfolg bringt?

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  5. #54
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit diesen Formeln handtiere komme auf einen 1,2µF Kondensator um eine "mindest Last von 20W" am Halbleiterelais zu haben.
    Errechneter Strom 0,087A, ergibt bei Netzspannung ca 20W mit dem kapazitiven Widerstand.

    Oder habe ich einen Denkfehler
    Da hatte ich aber eine handfeste Abweichung von 20%

    Jetzt dürft Ihr (Haarspalter) aber auch nicht vergessen, die Leistung des Relais abzuziehen, sonst gibt es ja am Ende noch eine Überlast von 5%!!

    Aber Vorsicht!!! Nicht einfach subtrahieren! Wir haben ja ohmsche, induktive und kapazitive Last. Es soll ja genau sein!

    Dafür hat der Hersteller auch 4,7nF beigelegt.
    Geändert von bimbo (10.04.2013 um 14:40 Uhr)

  6. #55
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bimbo Beitrag anzeigen
    Dafür hat der Hersteller auch 4,7nF beigelegt.
    ... was aber nicht funktioniert

  7. #56
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Lächeln

    Richtig! Aber er ist vom funktionierenden Wert mehr als 200nF entfernt.

  8. #57
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    hmm, warum packen die Hersteller denn sowas mit bei wenn man damit nur Trödel hat?
    Ich müsste jedenfalls den bestellten Kondensator (1,5µF +-10%) die Tage erhalten und dann werd ich sehen ob es klappt oder (noch) nicht

  9. #58
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bimbo Beitrag anzeigen
    Richtig! Aber er ist vom funktionierenden Wert mehr als 200nF entfernt.
    ...dann lass uns doch mal den Weg zum funktionsfähigen sehen...

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  10. #59
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Ja! Dann bauen wir doch den 1µF oder den "errechneten" 1,200µF mal ein! Restspannung messen und hoffentlich freuen.

  11. #60
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bimbo Beitrag anzeigen
    Restspannung messen und hoffentlich freuen.
    So, den 1,5µF Kondensator habe ich verbaut.
    Restspannung 0V AC !!!!

    Was kann passieren wenn der Kondensator zu groß ist?
    Dann hab ich doch lediglich einen erhöhten kapazitiven Blindwiderstand, der sich eigentlich nicht auswirken dürfte, richtig?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 23:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 08:53
  3. 2te FM 353 verursacht Stop
    Von Jim Knopf im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 12:56
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 18:36
  5. ProTool-Start verursacht Absturz des Rechners
    Von Frieder im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •