Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: EMV Probleme mit Siemens Motorstarter

  1. #1
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi @ all

    Probleme mit DSS1... Motorstarter über Profibus.
    Immer wenn ich den Motor an und ab schalte habe ich eine Ind. spitze die mir alle Schalter zustände auf 1 setzt für ca 3 Zyklen.
    " dat kann ich aber nicht brauchen "
    Der Motorstarter mit seinem starken 1/4 kW Motor hat einen Murr RC-Glied bis 4kW bekommen!
    Ein Motor von 8 ist jetzt OK. Also in alle eines rein. Mäsiger ervollg die Störungen sind geringer aber leider nicht weg!

    Zur info ist der Motor abgesteckt gibt es keine fehler!

    WAS TUN SPRACH ZEUS?

    hat mir einer von euch noch eine Idee, ich nehme alles auch abstraktes!!! es eilt da inbetriebnahme dränkt
    MFG
    Frank



    Zitieren Zitieren EMV Probleme mit Siemens Motorstarter  

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Generell sollte man sich bei EMV Problemen erstmal anschauen wie es mit Potentialausgleich und Schutzleiter bestellt ist. Denke das Siemens da schon konkrete Vorgaben macht wie diese Geschichten auszusehen haben.

    Ich hab leider keine Ahnung was "Schalterzustände" jetzt sind. Sind das Rückmeldebits vom Motorstarter?

    Ach und das nen Sanftanlauf? Oder FU?

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin,
    hast du abgeschirmte Leitungen?
    Getrennte Verlegung?
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  4. #4
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Erst mal Danke!
    Geräte bezeichnung von Siemens 3RK1304-5KS40-4AA0 das ist hein FU und kein Sampftanlauf. Nur einfach an und aus
    Der heist auch " DSe ST 0,15-2A "

    Man braucht keine geschirmten Leitungen.

    Erde ist IO !

    Mit Schalterzustände meine ich irgendwelche Bero's die für Pneumatik Zylinder die Meldung hinten oder vorne generieren.


    Mein Problem ist das diese Bero's mir immer Paarüberwachung bringen weil einer richtig ist und einer mit einer kleinen Flanke von 2-3 CPU Zyklen kommt.

    Und bitte jetzt nicht mit Timern ankommen
    MFG
    Frank




  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Motor- und Signalleitungen getrennt verlegt?

    Wie groß ist die Anlage?
    Beschreib mal ein wenig


    MfG

  6. #6
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es ist ein Förderband mit einer übergeordnetten Steuerung 315-2DP
    Vom SS zum Band geht 400V an den Motorstarter von diesem ca.1,5m zum Motor ist allein verlegt.

    Es ist eine ET200Pro 6ES7154-1AA01-0AB0 mit 5in und 5 out modulen und dann den Motorstarter
    mehr nicht.
    MFG
    Frank




  7. #7
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Und die Endschalter sind mit an der ET200 Station angeschlossen?


    Durch das Abschalten eines Motors können hohe Induktionsspannungen erzeugt werden, aber das diese auf Signalleitungen übersprechen wäre mir neu.

    Hast du das ganze mal ohne Sensor probiert? Dann wüsstest du, ob es ein Übersprechen auf die Sensorleitung ist. Soetwas könnte man dann mit einer Abgeschirmten Motorleitung oder durch andere Verlegung der Sensorleitungen reduzieren.

    Was spricht gegen des Einsatzes eines RC-Gliedes am Motor?

  8. #8
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @Dental
    Siehe ersten beitrag RC-Glied ist drinnen !

    Signale und Motor sind nicht zusammen verlegt!
    MFG
    Frank




  9. #9
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Jo das ließt sich so, als wenn das es mit dem RC Glied funktionieren würde.

    Die Frage ist nur, ob das wirklich EMV-Sachen sind, oder ob deine ET200 Station einen defekt hat.

  10. #10
    Hitschkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Dental

    Ich vermute ! weis abernicht wie ich es Prüfen kann.

    Irgend etwas mit der ERDE. Das der DP-Schirm mit hilft, die Kleinen 1mm² vom Motor oder der ET200

    Das werde ich morgen mal unter die Lupe nehmen.


    Es sind EMV-Sachen / Motor abgesteckt alles super!!!
    MFG
    Frank




Ähnliche Themen

  1. Probleme mit meiner Siemens LOGO
    Von Napie im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:43
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 08:36
  3. Probleme mit Siemens Servomotoren 1FT 5106 und 1 FT 5108
    Von MeisterLampe81 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 12:17
  4. DP-Probleme mit Siemens MP377 15" Touch
    Von Bösertom im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 20:53
  5. Reparaturschalter Kunststoff mit EMV-Verschraubung
    Von sirbarny im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 12:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •