Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sink oder Source Ausgänge

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mal eine kurze Frage. Über Google habe ich entweder die falschen Stichwörter genommen, oder es gibt nirgends eine genaue Erklärung. Plediere eher auf den ersten Punkt.

    Ich habe eine Steuerung mit 2 unterschiedlichen Ausgangskarten. Zum einen ist es eine SINK DO und zum anderen eine SOURCE DO-Karte. Was der eigentlich Unterschied ist, ist mir bekannt. Aufgrund der unterschiedlich verbauten Transistoren (NPN/PNP) werden die Ausgänge mit Masse (Sink) und mit der Vsp (Source) geschaltet.

    Wo liegt den letzen Endes der Unterschied, was gegenüber dem anderem System ein Vorteil ist?

    Die Ausgänge schalten lediglich 24V Finder-Relais, an denen dann über die Wechselkontakte 230V Komponenten angeschlossen werden. Zwischen SINK und SOURCE setze ich ja lediglich die Brücken anders und damit ist die Sache für mich eigentlich erledigt.

    In Zukunft muss ich mich aber auf einen Typ festlegen. Derzeit sind beide geliefert worden.

    Ich sehe eigentlich bei Source den Vorteil im Schaltschrank. Somit könnte ich fernab von der Steuerung im Schaltschrank gegen Erde messen, ob ein Ausgang durchgeschaltet hat (wenn kein Relais vorgeschaltet ist).
    Zitieren Zitieren Sink oder Source Ausgänge  

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Also bei uns in Deutschland wird immer der "Plus" oder bei Steuerstromkreisen (230V) die Phase geschaltet.
    Für die Ausgänge bedeutet dies, dass dort +24V gegen Masse herausgegeben werden.
    Ich würde also definitiv die "Source-Variante" nehmen.

    Die "Sink-Variante" gibt es, da manche (sehr seltene) Geräte oder Bauelemente einen "Masse-geschalteten" Eingang haben/brauchen.


    Gruß,

    Ottmar

  3. #3
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bislang habe ich auch immer gesehen, dass ich mit der dem höheren Potential schalte, sei es über Relais-Ausgänge oder Transistor-Ausgänge.

  4. #4
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Ja, das ist auch die bei uns übliche und daher für mein Gefühl sauberere Sache.

    In der Elektronikentwicklung zählt allerdings immer die günstigste Variante.
    Hier sind z.B. N-Kanal-MOS-FET's oder NPN-Transistoren wesentlich günstiger.

    In der SPS-Technik aber wie gesagt die "PNP"- oder "Source-Variante".


    Gruß,

    Ottmar

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ottmar Beitrag anzeigen
    Also bei uns in Deutschland wird immer der "Plus" oder bei Steuerstromkreisen (230V) die Phase geschaltet.
    Das würde ich so nicht behaupten.

    Sink DO machen immer dann Sinn, wenn verschiedene Stromkreise z.B. über ein Schnittstellenkabel geschalten werden sollen und deren 0V sowieso miteinander verbunden sind. So benötigt man nur einen "Com" und muss nicht die x verschiedenen Spannungszuführungen über die Schnittstelle führen.

    PS: Haben wir an unseren Temperiergeräten. Beliebig viele autarke Geräte lassen sich so mit einem einzigen Kontakt von der Aufheiz- auf die Betriebstemperatur umschalten.
    Geändert von hucki (29.04.2013 um 21:04 Uhr) Grund: PS

  6. #6
    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    53
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja dann mache ich auf jedenfall nichts verkehrt mit der Auswahl. Der Vorteil von Hucki trifft auf mich nicht zu. Ausgänge sind alle auf Finderrelais gelegt mit Ausnahme von Leuchtmeldern mit schneller Schaltfolge.

  7. #7
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sschultewolter Beitrag anzeigen
    Ja dann mache ich auf jedenfall nichts verkehrt mit der Auswahl.
    Ich denke, dass kann man sagen.

    Und sicher hat Ottmar auch Recht, dass die Source-Variante im Normalfall die 1. Wahl darstellt.

  8. #8
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Ah, jetzt versteh ich.
    Gut, macht natürlich Sinn!


    Gruß,

    Ottmar

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.302
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    "Source" hat noch einen weiteren Vorteil: würde man "Sink"-Signale über ein Kabel führen und der 0V(Minus)-Leiter wäre geerdet (wie in Europa üblich), dann würde bei einem Erdschluß eines Signalleiters dies beim Ziel-Eingang als Schaltsignal "missverstanden" werden. Erdschluß eines "Source"-Signals löst kein Schaltsignal aus - es wird wie eine Leitungsunterbrechung ausgewertet.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #10
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    dann würde bei einem Erdschluß eines Signalleiters ... Schaltsignal "missverstanden"
    - ich würde es so sagen, beri einem Kurzschluss, egal pnp oder npn Ausgang - Anlage funktionier auf jeden Fall schon nicht richtig

    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts

Ähnliche Themen

  1. Source Revisionsystem: Best practice gesucht
    Von shadowdb im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 09:55
  2. Stuxnet Source und Gegenmaßnahmen
    Von matthiasd:-m im Forum Simatic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 19:11
  3. Sicherheit: Luft oder Ausgänge abschalten?
    Von element. im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 12:33
  4. open source Programme
    Von id107 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 17:35
  5. gerade oder Ungerade Anzahl der Ausgänge
    Von Otto im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 09:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •