Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zylinderschalter

  1. #1
    Jens Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat schon einmal jemand Erfahrung gemacht mit Zylinderschalter von Hersteller, ausgenommen Festo, im Bezug auf Lebensdauer, Qualität, Schaltzyklen...
    Gibt es gravierende Vorteile, die einen kompletten Ersatz von Zylinderschalter mit Reed-Kontakt durch solche in elektronischer Ausführung rechtfertigen.
    Zitieren Zitieren Gelöst: Zylinderschalter  

  2. "Bosch-Rexroth.............über Jahre keine Probleme ."


  3. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Wir nutzen seit Jahren Balluff-Zylinderschalter. Die sind sehr zuverlässig. Bis auf ein kleines Qualitätsproblem vor einigen Jahren wegen einer neuen Fertigungsanlage für die Stecker, gab es damit nie ein Problem.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #3
    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    243
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Bosch-Rexroth.............über Jahre keine Probleme .
    ---------------------------------------------
    Wo wir sind ist Vorn-und wenn wir Hinten sind-ist Hinten Vorn !
    Zitieren Zitieren Zylinderschalter  

  5. #4
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bosch, Festo ....... keine Probleme
    außer: die M8-Ausführung von Bosch für Zugankerzylinder verträgt kein Wasser (war vor ca. 2 Jahren)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •