Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Feinsicherungen bei Steuertrafos

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Die von uns in den Schaltschränken eingesetzten Steuertrafos benötigen allesamt eine Sekundärsicherung in Abhängigkeit zur Leistung.
    Gerade bei kleineren Trafos z.B. 100VA ist eine Sicherung von 400mA träge vorgeschrieben.

    Von uns werden dort Feinsicherungen verwendet da es keine Automaten in dierser Größenordnung gibt.

    Das Problem mit solchen Feinsicherungen ist natürlich das sie anfällig sind und gerade in diesen kleinen Größen schnell mal durchbrennen können.
    Da es sich um einen Steuertrafo handelt fällt damit dann natürlich alles aus.

    Meine Frage: Welche Varianten verwendet ihr bei euren Konstruktionen? Gibt es irgendwelche rückstellbare Sicherungen für solche Einsatzgebiete oder gar irgendeine Art elektronische Sicherung?
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!
    Zitieren Zitieren Feinsicherungen bei Steuertrafos  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    1A elektronisch gibt es bei Murr, heisst MICO

    Bei E-T-A gibt es Leitungsschutzschalter bis 0,05A
    http://www.e-t-a.at/produkte/schutzs...alter/p/201-1/


    Edit:
    elektronische gibts auch bei ETA bis 0,5A
    http://www.e-t-a.at/fileadmin/user_u..._ESS20-0_D.pdf

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    RONIN (01.08.2013)

  4. #3
    Avatar von RONIN
    RONIN ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Danke!
    Es war das Stichwort "thermomagnetische Schutzschalter"! Ich habe eher immer nach "Sicherung" oder "Automat" gegoogelt.

    Phoenix scheint hier interressante Produkte zu haben:
    Sowohl thermomagnetisch: http://eshop.phoenixcontact.at/phoen...loadFrame=true
    als auch elektronisch: http://eshop.phoenixcontact.at/phoen...loadFrame=true

    Werd mir das mal anschauen!
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  5. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei ETA muss man sich halt viel Geld einstecken wenn man viele verbaut, bei einem StSpgTrafo ists egal.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 13:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 11:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 13:23
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:46
  5. 2 Steuertrafos
    Von udo_39 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 15:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •