Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bauteile gesucht für Förderband zum automatischen Ein und Ausschalten bzw stop/go

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ihr Lieben,

    ersteinmal einen guten Abend.
    ich hoffe ich bin hier richtig.
    Da das schwer zu erklären ist was ich genau brauche habe ich mal ein Video von youtube rausgesucht.

    http://www.youtube.com/watch?v=-i44wOZmXmw


    ab der 0,36 Minute.

    Vielleicht weiß ja hier jemand bescheid wie ich das am besten umsetzen kann.

    Mfg die51
    Zitieren Zitieren Bauteile gesucht für Förderband zum automatischen Ein und Ausschalten bzw stop/go  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Das Auschlaggebende ist der Magnet hinter dem Band. Der Rest ist ja klar, Förderband, Motor, Schütz, Taster, ...
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    die51 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort. Das ist mir klar. Was für Technik brauche ich, dass das Förderband ausschaltet wenn die Rinne mit Deckeln voll ist und es wieder einschaltet, wenn sie leer ist.

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Würde sagen zwei Lichtschranken und eine Kleinsteuerung (Logo, Easy, Nanoline, ...).
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mobi für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (13.12.2013)

  6. #5
    die51 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke darann habe ich auch schon gedacht,aber das ist mir bald zu kompliziert dachte ehr an Näherungsschalter

  7. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Also wenn dir eine das zu kompliziert ist, dann brauchst du eben einen dem das nicht zu kompliziert ist.
    Steuerungstechnisch ist das eine Aufgabe auf Azubi-Niveau.

    Gruß
    Dieter

  8. #7
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Was ist denn an einen Näherungsschalter komplizierter als an einer Lichtschranke??? Haben doch beide einen M8- oder M12-Anschluss. Programmtechnisch hast du keinen Unterschied.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. #8
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Danke darann habe ich auch schon gedacht,aber das ist mir bald zu kompliziert dachte ehr an Näherungsschalter
    Gibt doch nur ein bit (bzw. 2) an die Steuerung
    Würde sagen, dass der Näherungsschalter da noch einfacher ist, da bei diesem weniger auf Verschmutzungen und Ausrichtung geachtet werden muss, als bei einer Lichtschranke.

  10. #9
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das könntest du auch ohne Steuerung machen, nur aus Relais, Zeitrelais und Schützen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 15:23
  2. EIN und Ausschalten einer gesamtanlage
    Von hank12 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 20:18
  3. Beispiele einer automatischen Querübersetzung von ST nach IL bzw. nach FBS
    Von sps freak im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:52
  4. Bit für Stop modus bzw Run Modus
    Von fra226 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 16:29
  5. mit einem DE ein- und ausschalten
    Von caro_wuerselen im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 18:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •