Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Vipa 314 2bg03!

  1. #1
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeinde ,

    ich hab nen Problem mit einer VIPA 314 2BG03. Das Problem sieht wie folgt aus. Die Cpu wurde zur Umrüstung in einer Drahtschneidemaschine verbaut und läuft nicht so ganz rund. Von Anfang hat sie rum gesponen. Mal liesen sich Störungen quitieren mal nicht. Die Daten kommen von einer Wincc Applikation über Ethernet EP C341 in die SPS. Meine Frage wie wird die CPU 314 2bg03 projektiert im HW Manager? Der Hersteller hat diese als 318-2 projektiert ich meiner aber Sie muss als 315-2 projektiert werden. Und warum lassen sich teilweise Störungen nicht resten ohne einen Kaltstart durchzuführen? Ps: Die Endschalter und Messgeber sind alle okay. Die Ausgänge schalten auch aber die Maschine lässt halt sporadisch kein quittieren der Störung zu. Ich bitte um Hilfe,es eilt!
    Zitieren Zitieren Problem mit Vipa 314 2bg03!  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Würde jetzt auch mal sagen als 315-2DP.
    Aber warum nicht mal den VIPA-Service bemühen. Ich habe da nur positive Erfahrungen gemacht.

  3. #3
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Barney,

    die CPU wird, wenn du sie mit dem Siemens Step7 bearbeitest, als CPU 315-2 DP 6ES7 315-2AG10-0AB0 projektiert.
    Wenn deine Anlage seltsame Dinge macht aber du das eigentliche Programm nicht in Frage stellst würde ich als erstes auf die Rückwandbusverbinder los gehen. Du kannst dir auch mal mit dem Browser die WebSeite der CPU anschauen und prüfen ob sämtliche Baugruppen zu sehen sind.






    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Barney317 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der VIPA Service meinte auch als 315-2 DP ,was ich schon getan habe Sie umzuprojektieren. Ich denk aber,dass das Remanenzprobleme sind. Hab jetzt erstmal ne andere SPS bekommen. Ne 314 AG12,denke das Problem wird damit behoben sein. Die Rückwandbusverbinder wurden schon gewechselt. Also daran liegt es nicht!
    Geändert von Barney317 (12.05.2014 um 12:52 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    84
    Danke
    9
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Besteht dein Problem noch?
    Ansonsten würde ich mal anfangen die Projektierung nach Handbuch zu machen...
    Und wenn es dann noch zwickt, FW-Update...
    Und sofern auch das nicht hilft, Diagnosepuffer speichern, und VIPA schicken (support@vipa.de)
    Es gibt keine dummen Fragen, aber viele dumme Antworten.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Berechnungsfehler AWL / VIPA 314 ST
    Von Huibuh im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 10:04
  2. VIPA 314-1SL00 mit BattF-Fehler
    Von cbrigger im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 09:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 06:22
  4. CPU 314 mit CP340 projektieren Problem
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 17:22
  5. S7/314 mit Vipa 214 koppel
    Von Fredi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 09:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •