Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Drahtlose Temperaturübertragung

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Miteinander,
    jetzt bin ich mal gespannt ob man mir hier helfen kann.
    Ich suche Hersteller die Temperaturen Drahtlose übermitteln können.
    Meine Firma ist in der Lebensmittel Branche tätig.
    Beispiel:
    Unser Kunde will die Kerntemperatur seiner Ware benützen um diese zu kontrollieren.
    Weiterhin soll diese Kerntemperatur, meiner Steuerung, Aufschluß für die Regelung der Anlagentemperatur geben.
    Umgebungsinformationen:
    Anlage in der sich die Ware befindet ist komplett aus Edelstahl hergestellt.
    Max Temperatur bis ca.110°C
    Dampfatmosphäre Also es muß soetwas schon geben weil ein Mitbewerber so was schon einsetzt. Er sagt mir aber nicht wo er diese Lösung Gekauft hat
    kann mir jemand einen Tip geben
    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Drahtlose Temperaturübertragung  

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    64
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hi,
    schau mal ob das weiter hilft!
    http://www.phoenixcontact.com/global...de%26lang%3Dde

  3. #3
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    CH-Bern
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Welcher Hersteller Temperaturen Drahtlose übermittelt...? Vielleicht Hersteller von Infrarotstrahlern ???
    Im Ernst, wir haben uns mal halb dämlich gesucht nach Temperatursensoren mit drahtloser Messwertübertragung, die in Sattdampfumgebung bis 140 °C arbeiten, und zwar für die Überwachung von Sterilgut in Sterilisatoren mit Stahlkammern. Damals (vor etwa 5 Jahren) haben wir schliesslich aufgegeben.
    Von einem Spezialisten haben wir damals die Auskunft bekommen, dass aktive Sender wegen Problemen mit der Stromversorgung praktisch nicht machbar seien. Allerdings haben sie damals schon an Systemen mit fremdgespiesenen Sendern analog zu RFID gearbeitet.
    Leider erinnere ich mich nicht mehr an den Namen der Firma, es war jedoch jemand aus Deutschland.
    Wichtig scheint mir, dass über Kurzstrecken eine Datenübertragung mit induktiver Fremdspeisung auch durch Edelstahl hindurch erfolgen kann.
    Zitieren Zitieren Temperaturen, drahtlos  

  4. #4
    Fränki ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Danke für die schnellen Antworten,
    bei Phoenix habe ich ein Problem mit der Spannungsversorgung.
    Das Gerät müsste mit Akkus laufen. Habe in unseren Anlagen nicht die möglichkeit die Spannungsversorgung über Leitung oder Schleifkontakte herzustellen.Ein Durchlauf bei unseren Anlagen kann bis zu 3-6h dauern.
    Ich such mich auch schon zu tote aber irgend einer muß soetwas doch haben.

  5. #5
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    CH-Bern
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Noch einmal zum Thema:
    Bei diesen Umgebungstemperaturen ist, wie man mir gesagt hat, eine Stromversorgung über Akku und Batterien nicht machbar.
    Beim RFID- Prinzip erfolgt die Stromversorgung meist drahtlos induktiv über eine geringe Entfernung.
    Der so mit einem Ladungsimpuls versorgte Sender strahlt als Echo eine codierte Impulsfolge zurück, die eben auch Messdaten enthalten kann.
    Dabei kann die benötigte Induktionsschleife innerhalb oder ausserhalb der Edelstahlkammer liegen.
    Ich habe ähnliches schon beschrieben gesehen, weiss aber leider nicht mehr wo.

  6. #6
    Gast Gast

    Standard

    Hallo,

    über RFID hat eine Firma aus Östereich sowas zu bieten. Die Firma nennt sich CTR, war mal ein Artikel im SPS-Magazin www.sps-magazin.de/artikel/rubshow.asp?rub=2549 .

  7. #7
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    144
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,


    Ist zwar aus einem anderem Bereich, aber vielleicht können die helfen:
    http://www.sensortelemetrie.de/Produkte/produkte.htm

    Wenn nicht, die sensor+test ist glaube ich am 30.05.06 in Nürnberg,
    da findest du bestimmt was. Die Messe ist jetzt noch grösser, da die
    Meascomp-Veranstaltung integriert wurde.

    MfG Unreal

Ähnliche Themen

  1. Drahtlose Datenübertragung mit KM6551
    Von hellrazz im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 14:50
  2. IWLAN drahtlose Kommunikation von S7 zu S7
    Von bosv im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:34
  3. Drahtlose Temperaturmessung
    Von knorpe im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:57
  4. Drahtlose Signalübertragung
    Von knabi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 14:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •