Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LED Balkenanzeige von 0-10V, wie realisieren?

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, Ich möchte mir zum Testen eines 0-10V Ausgangs eine Balkenanzeige mit LED Dioden basteln.

    Mir fehlt so ein bißchen die Zuordnung der Widerstände, um so höher die Spannung ist destso größer wird der Widerstand, den kann ich mir berechnen.

    Wie ist das aber jetzt dies als Balken anzeigen zu realisieren? Das die LED's nach einander angehen, um so mehr Spannung ausgegeben werden.

    mfg
    Zitieren Zitieren LED Balkenanzeige von 0-10V, wie realisieren?  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.793
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard

    Nur mit Widerständen wird das nichts werden. Um sowas diskret aufzubauen bräuchtest du pro LED wohl noch mindestens einen eigenen Transistor und eine Diode.

    Wenn es ein IC sein darf, dann sieh dir mal das Datenblatt vom LM3916 an, das ist genau das was du dazu brauchst.

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.353
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Mit "OPAMP" kannst du auch sehr einfach schaltstufen machen.

    Jede Ansteuerung einer LED besteht dann aus ein Spannungsteiler die als Vergleicher auf dem opamp geht.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. #4
    babylon05 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, habe jetzt einen LM3916N-1 bestellt ist der i.O.? Kann ich dort als Ub = 24VDC anschließen und mit 0-10V aus dem Logoausgang regeln?
    Brauche ich auf der Platine außer Dioden noch andere Bauteile?

    mfg

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.793
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard

    Hast du den schon bestellt? Der LM3916 hat nämlich eine dB-Skalierung, ist also eher was für Audio-Zwecke (VU-Meter). Sorry, hatte ich ganz vergessen. Es gibt noch den LM3914, der steuert die LEDs linear an.

  6. #6
    babylon05 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, macht aber nicht, der war ja nicht teuer, ich bestelle einen LM3914 wie du mir vorschlagst hinterher.

    Kannst du mal schauen, ob dies geht?

    http://www.ebay.de/itm/BG02-Bausatz-...item257a737195

    mfg
    Geändert von babylon05 (31.01.2015 um 19:17 Uhr) Grund: Ergänzung

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.793
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann schau auch ins Datenblatt was du sonst noch benötigst. Das sind nämlich min. zwei Widerstände. Und bezüglich der Spannung sind 24V reichlich, 25V sind für das IC absolute Obergrenze.

Ähnliche Themen

  1. Rollosteuerung realisieren-nur wie!?
    Von DIR0201 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 22:33
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 14:16
  3. Verkaufe Conrad LED Streifen 10V 4W
    Von maxi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 14:18
  4. 24 V LEd Lampe mit 0-10V dimmen
    Von maxi im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 19:40
  5. Logo Steuerung wie realisieren?
    Von maninthedark im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 23:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •