Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: hilfe bei hau den lukas

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander,
    Ich habe eine wunderschöne balstelaufgabe bekommen die mich als Lehrling an meine Grenzen bringt:
    Ich soll für eine hau den Lukas stand eine Steuerung bauen und hab dazu einige Fragen...
    der arbeitsauftrag ist eigentlich ganz simpel, Der Lukas kann 9 Positionen erreichen, je Nach dem wie hoch man kommt sollen die Stationen aufleuchten und Bei der obersten sollen alle blinken
    zur eigentlichen Frage:
    Welche Sps eignet sich am besten dafür (sollte easy oder logo artig zu programmieren sein) im Sortiment von eaton oder Siemens bin ich persönlich leider nicht fündig geworden
    und
    lässt sich das ganze mit Reed Kontakten an den verschiedenen Stationen und einen Magneten am Lukas realisieren bzw spielt die Dauer der geschlatenen Kontakte eine Rolle da diese wirklich sehr kurz sein können...

    Danke schonmal im voraus
    kronse
    Zitieren Zitieren hilfe bei hau den lukas  

  2. #2
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    ich würde Lichtschtanken oder Initatoren einsetzen.
    Dazu eine SPS die die kurzen Signale auch auswerten kann.

    Mitt. Step7 Bzw. Tia kann man S7 1200 , Vipa oder Insevis einsetzen.
    Gruß

    Lupo

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Wenn du logoartig programmieren willst, wäre eine Logo wohl nicht die falsche Wahl

    Bei der Auswahl der Steuerung musst du dir erstmal eine Auflistung der Ein- und Ausgänge machen die die benötigst. Bezülich der Impulslänge hast du dir ja schon Gedanken gemacht. Mit einem Magneten und Reedkontakt dürfte es prinzipiell funktionieren und auch günstig sein, allerdings muss der Lukas schon machanisch gut geführt sein damit der Abstand zu den Reed-Kontakten nicht zu weit wird.
    Evtl. kannst du auch mechanische Schalter mit einer entsprechend langen Schaltfahne am Lukas verwenden, um die Impulse auf eine für die Steuerung auswertbaren Länge zu bringen.

    Es gibt aber auch käufliche Impulsverlängerer, oder du bastelst dir eine kleine Schaltung mit einer entsprechenden Anzahl an 555 Timern um die Impulse zu verlängern.

    Mal so als Idee um die Anzahl der Eingänge gering zu halten:
    Eine Logo hat mindestens einen Eingang der auch schnelle Zählimpulse auswerten kann. Du könntest nun die 9 Positionen auf diesen Zähleingang "verodert" auflegen, und in der Steuerung die Impulse zählen lassen, ggf. auf Grundposition des Lukas noch einen Ini zum zurücksetzen, oder wenn nach Zeit x kein Impuls mehr kommt. Die Lösung hat nur den Nachteil, dass du die Höhe erst weißt wenn der Lukas wieder unten ist. Gerade wenn er nach ganz oben kommt will man ja sofort alle Lampen blinken sehen...also nicht so toll.

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    soll wohl auf eine Simulation des Originalgeräts rauslaufen.

    Durch das "Schlagen" mit einer Spule, Diode, einen Elko aufladen.
    Die Spannung auf einen Analogeingang der Logo, das Spannungsmaximum erfassen und dann entsprechende Ausgänge setzen?
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  5. #5
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Kanns mir nicht verkneifen
    Welche Sps eignet sich am besten dafür
    Auf den Bolzen des Gerätes solltest du ein TIA-Produkt befestigen...das gibt zusätzliche Energien frei
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rheumakay für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (27.03.2015),Thomas_v2.1 (26.03.2015)

  7. #6
    kronse ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Tut mir leid dass ich nicht besonders gut mit fachchinesisch um mich werfen kann, bin schließlich noch Lehrling und die Frage welche sps bezieht sich aufs Modell, was man sich eigentlich denken kann wenn man etwas weiter liest und auch nur ein bisschen kombinieren kann...
    und nein es handelt sich um einen echten hau den Lukas welcher auch wirklich zu kommerziellen Zwecken zum Einsatz kommen wird...

    Ein und Ausgänge brauche ich jeweils 9, da wirklich verschiedene Lampen angesteuert werden sollen

    Mechanische Schalter mit schaltfahne sind leider nicht zu realisieren weil diese den Lukas blockieren/verlangsamen

    Die Idee mit den zählimpulsen gefällt mir bis jetzt am besten

  8. #7
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kronse Beitrag anzeigen
    Mechanische Schalter mit schaltfahne sind leider nicht zu realisieren weil diese den Lukas blockieren/verlangsamen
    Optische Auswertung wurde auch schon vorgeschlagen. Wir wissen nicht was dir zur Verfügung steht, bzw. was du ggf. ausgeben darfst.

    Zitat Zitat von kronse Beitrag anzeigen
    Die Idee mit den zählimpulsen gefällt mir bis jetzt am besten
    Den Nachteil habe ich dir schon geschrieben.
    Mal angenommen jemand kommt zum 3. Sensor, bekommst du insgesamt 6 Impulse. Kommt jemand bis zum 6. Sensor, sind es insgesamt 12 Impulse. D.h. die erreichte Höhe ist immer die Anzahl Impulse geteilt durch zwei. Das weißt du aber endgültig erst wenn das Teil wieder ganz unten ist. Deine Lampenanzeige würde also mindestens der halben zurückgelegten Strecke hinterherhinken.

    Um das mit Zählimpulsen zu realisieren müsste die Richtung des Lukas ausgewertet werden. Dazu würden aber zwei Zähleingänge als A/B Zähler benötigt (kann die Logo nicht direkt auswerten), aber prinzipell ist das ein Industriestandard für Inkrementalgeber.
    Siehe:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Inkreme...gnalauswertung

    Du könntest den Lukas über ein Seillängengeber auf so einen Inkrementalgeber führen. Dann könntest du Millimetergenau die erreichte Höhe erfassen

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ich würde es wohl optisch abtasten, mit Lichtschranken (Sender + Empfänger), welche sehr schräg durch die Führungsbahn des Lukas schauen. Am besten so, daß auf dem gesamten Weg immer mindestens eine Lichtschranke unterbrochen ist. Dann bräuchte man auch nicht unbedingt eine SPS.

    Ein analoger Laser-Entfernungsmesser von oben sollte auch gehen.

    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    ... Mal angenommen jemand kommt zum 3. Sensor, bekommst du insgesamt 6 Impulse ...
    Da der TE sich ja für die Zählvariante zu interessieren beginnt dies nur zur Vervollständigung :
    Wenn der Puck den 3. Sensor überfährt erhältst du 6 Impulse - wenn er ihn nur erreicht dann ggf. auch nur 5 (nur so für eine mögliche Programm-Erstellung).

    Eine Logo (oder ähnlich/vergleichbar) würde ich dafür nicht nehmen (obwohl es mit Sicherheit geht) - eher etwas, das ein bißchen mehr in Richtung einer "richtigen" SPS kommt ...

    Gruß
    Larry

  11. #10
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lustige Aufgabe

Ähnliche Themen

  1. Hilfe wie mach ich den Techniker?
    Von BlueDogi im Forum Stammtisch
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 19:53
  2. Sonstiges S7Android App Hilfe bei den Einstellungen
    Von kontakloser im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 13:20
  3. Brauche Hilfe von den CodeSys-CAN Experten
    Von Norton im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 23:13
  4. brauche Hilfe von den Archivierungsexperten
    Von Norton im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:49
  5. Spezialdiagnose bei den PN CPU's
    Von cboerm im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 13:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •