Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Meldelampe gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    so ein einfacher Titel, und doch so kompliziert.

    Ich suche eine Meldelampe.

    Grün, Gelb, Rot, 24V ... kostet 50€ ... FERTIG.

    Jetzt kommt das ABER... und es hat einen Namen... "Marketing".

    Wir brauchen eine "hübsche" Designer Meldelampe.

    Bei Werma hab ich mich schon umgesehen... da schlägt es einen ja um bei den Preisen...

    Ich denke das wird dem Wort "Design" geschuldet sein.

    Dennoch möchte ich mal wissen was ihr so für Meldelampen einsetzt. Gern auch was ausgefallenes, vielleicht passt ja was für uns.
    Es gab sogar schon die Idee einen Teil der Anlage mit RGB-LED zu beleuchten -> Rot bei Störung, etc.

    Bin also erstmal für alle Schweinereien offen...

    So... dann tobt euch mal aus!

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!
    Zitieren Zitieren Meldelampe gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    627
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Also hübsch sind die Standart 0815 Teile glaube ich alle nicht. Auch wir haben Werma und Eaton im Einsatz. Ich weiß letztes Jahr in Nürnberg gab es viele verschiedene aber habe da nicht wirklich viel angeschaut. Und bekanntlich ist ein tolles Design Geschmacksache.

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Was meinst Du mit "Meldelampe Grün, Gelb, Rot"? Eine Signalsäule oder -ampel?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Italiener sind zu diesem Tema ganz weit vorne,
    mir fallen nur leider keine Firmennamen ein...

    Soweit der Eindruck von der letzten HMI...

    Gruß
    Tommi

  5. #5
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Es kann eine Ampel, Lampe mit RGB, ein Designer Fummel, was auch immer sein.
    Wie gesagt alles was euch so einfällt -> immer her damit. Ein bisschen arbeit soll
    ich ja auch noch haben

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  6. #6
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Gebäudebereich wird viel mit LED-Stripes, z.B. in Lichtvouten gearbeitet. Wenn du nun je nach Anlagentyp z.B. eine umlaufende Verkleidung oder einen Stahlrahmen hast, dann könntest du eine Art Lichtvoute rundumlaufend um die Maschine bauen. So leuchtet der obere Bereich mit RGB-LED's in grün, gelb oder einer anderen beliebigen Farbe.

    So siehts im Gebäude aus:
    http://tinyurl.com/Lichtvoute
    Im Industriebereich könnte ich mir dann ein Stranggussprofi vorstellen, in dem die LEDs geschützt montiert werden. Gibt es fertig z.B. bei Dekolight
    http://www.ledimpressionscatalog.de/

    Seite 4 im 1. Kapitel, aber auch einiges anderes. Gibt ein hochwertiges Bild ab und ist sicherlich auch nicht Standard!

    2. Vorschlag, den wir schon einmal umgesetzt haben ist die Ausleuchtung der gesamten Zelle ( in dem Fall Roboterzelle) mit LED-Strahlern. Diese wurden über ein Gateway 0-10V -> DMX angesteuert und haben die gesamte Roboterzelle in die entsprechende Farbe getaucht. War auch schick, ist aber eher für den Bediener direkt vor der der Anlage und nicht für weite Entfernungen als Erkennung. In dem Fall wurde mit unterschiedlichen Farben die Freigabe zum Teile einlegen auch optisch signalisiert.

    http://tinyurl.com/Tourled

    Für einen optischen Eindruck, leider habe ich von der Anwendung mit dem Roboter kein Bild:

    http://www.bassta.de/

    ->Referenzen ->linke Seite

    Gruß
    Timo
    Geändert von TimoK (16.07.2015 um 09:48 Uhr)
    chaos, panic and disorder - my work is done!

Ähnliche Themen

  1. SPS Inbetriebnehmer gesucht (Baden Württemberg) gesucht....
    Von simatic2012 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 18:47
  2. Mitarbeiter gesucht.
    Von crash im Forum Suche - Biete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 01:18
  3. Feuchtigkeitssensor gesucht
    Von blubbi im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 07:14
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 16:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •